Weltenforscher Jana Sabrina Graßer

Weltenforscher

Blog von Jana Sabrina GraßermyZitate-Profil: JubileeRSS-Feed abonnieren

"Kriegerin der Einsamkeit - Wir werden uns finden!"

Oft verzehrt die Einsamkeit mein Herz.

Meine Gedanken sind geprägt von einer undefinierbaren Zukunft und dem schmerzenden Hier und Jetzt. Ist es mir wirklich vorbestimmt auf ewig alleine zu sein? Hat Gott für mich diesen Weg gewählt? Daran will ich mich nicht gewöhnen, denn was ist schon eine Zukunft ohne eine eigene Familie und Kinder?

Immer wenn ich zwei glückliche Menschen erblicke, kehrt die Traurigkeit in mein Herz zurück. Immer wenn ich innige Umarmungen sehe, wünschte ich mir an ihrer Stelle sein zu können. Immer wenn ich verliebte Blicke betrachte, wünschte ich mir, dass er mich so ansehen würde. Ich vermisse die innige Zweisamkeit vereinter Seelen, gemeinsame Spaziergänge, ein verschmitztes Lächeln, das diesem verliebten Blick nahezu verlegen ausweicht, Küsse, Umarmungen und das Gefühl nicht alleine sein zu müssen. Ich vermisse es tiefgründige Gespräche zu führen und mich einem Menschen öffnen zu können, den ich liebe, der mich nicht auslacht, der selbst bei den banalsten Gedanken zu mir steht. Ich vermisse es gemeinsam zu lachen, sich nahe zu sein und gemeinsame Kämpfe des Lebens auszutragen.

Und auch, wenn es jetzt unermesslich schmerzt, weiß ich, dass Gott für mich nur das Beste will. Er würde nicht wollen, dass ich eine Zukunft in ewiger Einsamkeit verbringe, ohne Kinder und einen Partner an meiner Seite. Ich werde kämpfen, den Alltag besiegen und auf dich warten. Denn unabhängig wo du dich auf dieser Welt befindest, wir werden uns finden, denn ich liebe dich schon jetzt!

04.01.2014
www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2016 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...