Buchzitate (Seite 10)
Zitate 181-200 von 2046
1| .. | 8|9| 10 |11|12| .. | 103

Buchzitate - Zitate aus Büchern


Zitat von Jessica Sorensen in Nova & Quinton - Second Chance (Buchzitat)

Ist nicht so wichtig. Ich wollte nur sagen, wenn du und ich auf einer Insel festsitzen würden, wärst du am Ende diejenige, die uns rettet, weil ich weiss, dass du nie aufgeben würdest, und desshalb würde ich auch nicht aufgeben wollen.

Zitat von Veronica Roth (Buchzitat)

Als sie in das Netz fiel, habe ich nur einen grauen Wirbel wahrgenommen. Ich habe sie zu mir herübergezogen, und ihre Hand war klein, aber warm, und dann stand sie vor mir, winzig und dünn und in jeder Hinsicht wenig bemerkenswert - bis auf die Tatsache, dass sie zuerst gesprungen war. Die Stiff war zuerst gesprungen.
Nicht einmal ich bin zuerst gesprungen.
Ihre Augen waren so streng, so beharrlich.
Schön.
1

Zitat von Rachel van Dyken in Games of love - Bittersüsse Sehnsucht (Buchzitat)

Travis: 'Kacey'
Kacey: 'Satan'
Travis: 'Deine Haare sind anders.'
Kacey: 'Und du bist endlich groß genug für deine Nase geworden.'

Zitat von Rachel van Dyken in Games of love - Bittersüsse Sehnsucht (Buchzitat)

>>M-M-Mordsspinne! Auf deinem Hintern!<< >>Mach die weg!<< >>Kann ich nicht! Du weißt doch, dass ich Angst vor Spinnen habe! Was ist, wenn die mich anspringt!<< >>Besser, die springt dich an, bevor sie mich in den Hintern beißt. Dann erschreck sie!<< >>Wenn ich sie erschrecke, dann frisst sie dich, und das kann ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren.<< >>O Mann, sie bewegt sich! Das ist so ekelig! Kannst du nicht irgendwie mit deinem Hintern wackeln oder so?<< >>Ja klar. Ich spanne einfach meine Gesäßmuskeln an und hoffe, dass die Spinne dann so geschockt ist, dass sie wieder in das Höllenloch zurückkriecht, aus dem sie gekommen ist.<< >>Du musst ja nicht gleich gemein werden. Okay, ähm. Ich hole einen Stock. Denkst du das wird klappen?<< >>Töte sie einfach!<< >>Hab einen!<< [...] Und dann ... sengender Schmerz. >>Ich hab's geschafft! Ich hab's geschafft! Ich habe die Spinne geplättet!<< >>Und den Mann beinahe dazu! Was hast du genommen? Einen Baseballschläger?<< >>Das war alles was ich finden konnte.<<

Zitat von Rachel van Dyken in Games of love - Bittersüsse Sehnsucht (Buchzitat)

Travis war klar, dass das für ihn eine Doppelbedeutung hatte. Er musst wirklich seine alte Angst bezwingen, indem er die Frau endlich mal küsste und sich ein für alle Mal davon befreite. Und jetzt geisterte diese verdammte Krabbe aus 'Arielle' durch seinen Kopf und trällerte 'Küss sie doch'. Na toll.

Zitat von Rachel van Dyken in Games of love - Bittersüsse Sehnsucht (Buchzitat)

>>Aber ich doch nicht.<< Travis hob die Hände. >>Als hätte ich dir jemals Streiche gespielt.<< >>Sagt gerade der, der mit Frösche ins Bett gesteckt hat, als ich zehn Jahre alt war.<< >>Zu meiner Verteidigung: Die waren tot.<< >>O ja, Travis<<, erwiderte Kacey und verdrehte die Augen, >>das macht es ja auch viel besser. Tote Frösche. Ernsthaft?<<

Zitat von Jude Watson in Star Wars - Der letzte Jedi, Bd. 2: Düstere Vorboten (Buchzitat)

Ein lebendes Wesen zu sein bedeutet, mit Reue zu leben. Wer behauptet, nichts zu bereuen, ist ein Lügner oder ein Narr. Nimm deine Reue so an, wie du deine Fehler annimmst. Und dann geh weiter.

Zitat von Gabrielle Zevin in Anderswo (Buchzitat)

Viele Menschen haben lernen müssen, dass es durchaus möglich ist (wenn auch wenig erstrebenswert), 2 Personen von ganzem Herzen zu lieben. Es kommt durchaus vor, dass man sich gleichzeitig nach 2 Leben sehnt.
Denn im Grunde wissen wir: Ein einziges Leben reicht nicht aus, um alle Möglichkeiten zu erkunden, die das Schicksal für uns bereithält.

Zitat von John Green in Looking for Alaska (Buchzitat)

The only way out of this labyrinth of suffering is to forgive.

Zitat von Jessica Sorensen in Das Geheimnis von Ella und Micha (Buchzitat)

Ich liebe dich, Ella May, und nichts wird das je ändern.
Du kannst mich wegstoßen, kannst weglaufen, und ich werde dich immer noch lieben.
4

Zitat von Cornelia Funke in Reckless - Lebendige Schatten (Buchzitat)

Er küsste ihre Finger so sacht, als hätten seine Lippen noch nie etwas Schöneres berührt.
5

Zitat von Cornelia Funke in Reckless - Lebendige Schatten (Buchzitat)

Die Liebe ist eine tödliche Angelegenheit.
5

Zitat von Jessica Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

...trotzdem frage ich es mich immer wieder und hoffe, dass vielleicht eines Tages jemand Mitleid mit mir hat und mich aufklärt.
1

Zitat von Jessica Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

Ohne die würde ich die Geräusche jenes Morgen hören, die blutigen Bilder sehen und den erdrückenden Schmerz fühlen, der mit ihnen verbunden ist.
Würde ich die sehen, müsst ich endlich akzeptieren, dass Landon nicht mehr da ist.

Zitat von Jessica Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

Ich habe hart gearbeitet, mein Herz wieder zu flicken, trotzdem ist es nicht besonders gut geworden.
4

Zitat von Jessica Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

Man sagt, dass die Zeit alle Wunden heilt, und vielleicht stimmt das (...) Aber was ist, wenn die Wunden nicht richtig heilen , so wie Schnitte fiese Narben hinterlassen oder gebrochene Knochen zwar wieder zusammenwachsen, aber nicht mehr beweglich sind? (...) Heisst das, dass sie trotzdem geheilt sind? Oder hat sich der Körper nur alle Mühe gegeben, wieder hinzukriegen, was gebrochen war...
6

Zitat von Jessicas Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

....weil er Aussah, wie ich mich fühlte: als wäre ich auseinandergebrochen und nicht richtig zusammengeflickt worden.
2

Zitat von Jessica Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

Manchmal frage ich mich, ob man Erinnerungen, mit denen man nichts zu tun haben will, nicht einfach blockieren kann: die Bilder wegsperren, den Schmerz betäuben, der mit dem verbunden ist, was man gesehen hat und nicht sehen wollte. Und das so lange, bis die Person, die man einmal war selbst nur noch eine schwache Erinnerung ist.
3

Zitat von Haymitch Abernathy in The Hungergames (Buchzitat)

Here's some advice: Stay alive!
3

Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

Ich glaube an Irgendwas mit großem 'I'.
11
Zitate 181-200 von 2046
1| .. | 8|9| 10 |11|12| .. | 103

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2015 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...