Buchzitate (Seite 10)
Zitate 181-200 von 1847
1| .. | 8|9| 10 |11|12| .. | 93

Buchzitate - Zitate aus Büchern


Zitat von Lilly Lindner in Bevor ich falle (Buchzitat)

Oder vielleicht. Ganz vielleicht. War ich einfach nur. Zu müde.
6

Zitat von John Green in Eine wie Alaska (Buchzitat)

Verdammt, ich will keine von denen sein, die auf der Couch hocken und immer nur davon reden, was sie mal Großes tun wollen. Ich will es tun.
16

Zitat von Guillaume Musso in Wirst du da sein ? (Buchzitat)

Wir alle haben uns wenigstens einmal die Frage gestellt: wenn wir die Möglichkeit hätten,das Rad der Zeit zuück zu drehen,würden wir unser Leben anders leben ?
Und wenn wir unsere Lebennoch einmal leben dürften,welche Fehler würden wir korrigiere?Welchen Schmerz,welches Schudlgefühl und welches Bedauern würden wir uns ersparen ?
Würden wir es wagen unserem Leben einen neuen Sinn zu geben ?
Um was zu werden ?
Um wohin zu gehen ?
Und mit wem ?
4

Zitat von Cate Tiernan in Entfesselt - Immortal Beloved (Buchzitat)

Ich weiß, dass es wehtut, aber Schmerz ist nur ein Gefühl und Gefühle können dir nichts antun.
9

Zitat von Alison McGhee in winterschwester (Buchzitat)

Für einen ganz gewöhnlichen Passanten ist ein ein Mädchen wie ich nichts weiter als ein Mädchen. Aber ein elfjähriges Mädchen ist viel mehr als die Anzahl seiner Lebensjahre. Auch wenn das selten gesagt wird, so lebt sie doch bereits in ihrem zwölftem Jahr, sie steht mit einem Bein in der Zukunft.
1

Zitat von John Green in Eine wie Alaska (Buchzitat)

Strahlend wie ein Kind unter dem Weihnachtsbaum sagte sie: 'Ihr raucht zum Spaß, ich rauche um zu sterben'
5

Zitat von John Green in Eine wie Alaska (Buchzitat)

Glück ist was für Versager!
7

Zitat von John Green in Eine wie Alaska (Buchzitat)

Jetzt mache ich mich auf die Suche nach dem großen VIELLEICHT
11

Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

Manchmal wissen Leute nicht, was sie versprechen, wenn sie versprechen.
43

Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

Es wäre eine Ehre, mir von dir das Herz brechen zu lassen.

Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

Ich liebe sie. Und sie hat es mir versprochen. Sie hat mir 'für immer' versprochen.
15

Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter - The Fault in Our Stars (Buchzitat)

Die Menschen gewöhnen sich an Schönheit.

Zitat von Nicole Krauss in Die Geschichte der Liebe (Buchzitat)

[..] und für ein bestimmtes Gefühl opferte sie die ganze Welt.
4

Zitat von Laini Taylor in Days of Blood and Starlight - Zwischen den Welten 2 (Buchzitat)

Ich bin nur eine von vielen. Sternenstaub, der sich verflüchtig zu einer Form zusammengefunden hat und eines Tages wieder auseinanderfallen wird. Irgendwann wird sich der Sternenstaub zu etwas anderem zusammensetzen, und dann bin ich frei.
5

Zitat von Richard Bach in Illusion (Buchzitat)

Eine Wolke weiß nicht, warum sie
sich in dieser oder jener Richtung
bewegt und gerade mit dieser
Geschwindigkeit.
Sie fühlt einen Impuls…
dort muss ich jetzt sein.
Aber der Himmel kennt die Motive
und die Strukturen jenseits aller
Wolken, und du wirst sie auch erkennen,
wenn du dich hoch genug erhebst, um
jenseits der Horizonte zu blicken.
2

Zitat von Carlos Ruiz Zafón in Der Schatten des Windes (Buchzitat)

Wer wirklich liebt, liebt schweigend mit Taten und nie mit Worten.

Zitat von Joey Goebel in Vincent (Buchzitat)

Ich möchte behaupten, dass die Unterhaltung die Kunst getötet hat. Die Akteure im Entertainment sind eher Sexsymbole als wahre Künstler. Das ist das Grundproblem. Statt Kunst haben wir Unterhaltung, statt Künstlern schöne Gesichter, die geil sind auf Ruhm, Spaß und Reichtum.

Zitat von Joey Goebel in Vincent (Buchzitat)

Ich weiß nicht, ob die verdummte Unterhaltung nach und nach dem kollektiven Intellekt unserer Nation geschadet hat oder ob die geistige Faulheit des Publikums zuerst da war und wir sie nur bedient haben.

Zitat von Khaled Hosseini in Drachenläufer (Buchzitat)

There is only one sin. and that is theft... when you tell a lie, you steal someones right to the truth.

Zitat von Laini Taylor in Days of Blood and Starlight - Zwischen den Welten 2 (Buchzitat)

Tote Seelen träumen nur vom Tod, kleine Träume für kleine Seelen. Doch es ist das Leben, das Welten erfüllt. Entweder das Leben ist dein Meister oder der Tod ist es.
1
Zitate 181-200 von 1847
1| .. | 8|9| 10 |11|12| .. | 93

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2014 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Benutzer: Passwort: Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...