Buchzitate (Seite 13)
Zitate 241-260 von 2099
1| .. | 11|12| 13 |14|15| .. | 105

Buchzitate - Zitate aus Büchern


Zitat von Gabrielle Zevin in Anderswo (Buchzitat)

Viele Menschen haben lernen müssen, dass es durchaus möglich ist (wenn auch wenig erstrebenswert), 2 Personen von ganzem Herzen zu lieben. Es kommt durchaus vor, dass man sich gleichzeitig nach 2 Leben sehnt.
Denn im Grunde wissen wir: Ein einziges Leben reicht nicht aus, um alle Möglichkeiten zu erkunden, die das Schicksal für uns bereithält.

Zitat von John Green in Looking for Alaska (Buchzitat)

The only way out of this labyrinth of suffering is to forgive.

Zitat von Jessica Sorensen in Das Geheimnis von Ella und Micha (Buchzitat)

Ich liebe dich, Ella May, und nichts wird das je ändern.
Du kannst mich wegstoßen, kannst weglaufen, und ich werde dich immer noch lieben.
4

Zitat von Cornelia Funke in Reckless - Lebendige Schatten (Buchzitat)

Er küsste ihre Finger so sacht, als hätten seine Lippen noch nie etwas Schöneres berührt.
5

Zitat von Cornelia Funke in Reckless - Lebendige Schatten (Buchzitat)

Die Liebe ist eine tödliche Angelegenheit.
5

Zitat von Jessica Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

...trotzdem frage ich es mich immer wieder und hoffe, dass vielleicht eines Tages jemand Mitleid mit mir hat und mich aufklärt.
1

Zitat von Jessica Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

Ohne die würde ich die Geräusche jenes Morgen hören, die blutigen Bilder sehen und den erdrückenden Schmerz fühlen, der mit ihnen verbunden ist.
Würde ich die sehen, müsst ich endlich akzeptieren, dass Landon nicht mehr da ist.

Zitat von Jessica Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

Ich habe hart gearbeitet, mein Herz wieder zu flicken, trotzdem ist es nicht besonders gut geworden.
5

Zitat von Jessica Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

Man sagt, dass die Zeit alle Wunden heilt, und vielleicht stimmt das (...) Aber was ist, wenn die Wunden nicht richtig heilen , so wie Schnitte fiese Narben hinterlassen oder gebrochene Knochen zwar wieder zusammenwachsen, aber nicht mehr beweglich sind? (...) Heisst das, dass sie trotzdem geheilt sind? Oder hat sich der Körper nur alle Mühe gegeben, wieder hinzukriegen, was gebrochen war...
6

Zitat von Jessicas Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

....weil er Aussah, wie ich mich fühlte: als wäre ich auseinandergebrochen und nicht richtig zusammengeflickt worden.
2

Zitat von Jessica Sorensen in Nova & Quinton - True Love (Buchzitat)

Manchmal frage ich mich, ob man Erinnerungen, mit denen man nichts zu tun haben will, nicht einfach blockieren kann: die Bilder wegsperren, den Schmerz betäuben, der mit dem verbunden ist, was man gesehen hat und nicht sehen wollte. Und das so lange, bis die Person, die man einmal war selbst nur noch eine schwache Erinnerung ist.
3

Zitat von Haymitch Abernathy in The Hungergames (Buchzitat)

Here's some advice: Stay alive!
3

Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

Ich glaube an Irgendwas mit großem 'I'.
12

Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

Aus heiterem Himmel fragte Augustus :
'Glaubst du an ein Leben nach dem Tod?'
'ich glaube -für immer- ist ein inkorrektes Konzept', antwortete ich.
'Du bist auch ein inkorrektes Konzept'.
'ich weiß. Deswegen werde ich auch aus der Umlaufbahn genommen.'
12

Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

Manche Touristen halten Amsterdam für die Stadt der Sünde, aber in Wirklichkeit ist sie die Stadt der Freiheit. Und in Freiheit finden viele Leute die Sünde.
13

Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

Sie möchte ihnen Schmerzen ersparen, und sie sollten sie gewähren lassen. Vielleicht überzeugt sie die Logik der jungen Hazel nicht, aber ich schreite nun schon länger als sie durch dieses Tal der Tränen und von meiner Warte aus, ist sie nicht verrückt.
8

Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

'Jede Rettung ist vorläufig' entgegnete Augustus.
'Ich habe ihnen eine Minute gekauft. Vielleicht ist es die Minute, die ihnen eine Stunde kauft, die ihnen ein Jahr kauft. Niemand kann die Ewigkeit kaufen,Hazel Grace , aber mit meinem Leben hab ich ihnen eine Minute gekauft. Und das ist besser als nichts.'
8

Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

'Ohne Leiden würden wir nicht wissen was Freude ist'. (Ein altes Argument aus dem Feld Gedanken über das Leiden,dessen Dummheit und Stumpfsinn Stoff für hunderte Jahre Lästern bot, aber möge hier die Feststellung reichen, dass die Existenz von Brokkoli auch keinerlei Einfluss auf den Geschmack von Schokolade hat). -Hazel Grace-
10

Zitat von David Levithan in Letztendlich sind wir dem Universum egal (Buchzitat)

(…) wenn die Menschheit sich schwertut anzuerkennen, dass wir achtundneunzig Prozent miteinander gemeinsam haben, ganz gleich, welcher Religion, Rasse ider Geschlecht wir angehören und woher wir kommen. (…) Aus unerfindlichen Gründen konzentrieren wir uns gern auf die zwei Prozent, in denen wir uns unterscheiden, und daraus resultieren die meisten Konflikte der Welt.
5

Zitat von David Levithan in Letztendlich sind wir dem Universum egal (Buchzitat)

Wir alle wollen, dass immer alles okay ist. Wir streben gar nicht so sehr nach phantastisch oder grandios oder hervorragend. Wir geben uns gern mit okay zufrieden, denn in den meisten Fällen ist okay völlig ausreichend.
6
Zitate 241-260 von 2099
1| .. | 11|12| 13 |14|15| .. | 105

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2015 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...