Buchzitate aus Arkadien fällt

Buchzitate aus Arkadien fällt


Zitat von Kai Meyer in Arkadien fällt (Buchzitat)

Sie suchte nach den richtigen Worten, aber die gab es nicht. Sie konnte es nur so sagen, wie sie es fühlte, auf die Gefahr hin, dass es ungelenk klang oder albern. Was sie nicht sagte, war: Ich liebe dich. Das wusste er längst.
Stattdessen flüsterte sie: 'Alles, was wichtig war, haben wir richtig gemacht. Vom ersten Augenblick an.'
Er nickte. 'In jeder Minute.'
6

Zitat von Kai Meyer in Arkadien fällt (Buchzitat)

'Manchmal', sagte sie,, 'gehen zwei Menschen aneinander vorbei, sehen sich kurz in die Augen, und alles, was bleibt, ist ein Wunsch. Ein Traum von dem, was hätte geschehen können. Und dann gehen sie mit jedem Schritt weiter voneinander fort und von all ihren Träumen.'
11

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2016 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...