Buchzitate aus Der Joker

Buchzitate aus Der Joker


Zitat von Markus Zusak in Der Joker (Buchzitat)

Vielleicht wache ich eines Morgens auf und trete aus mir heraus, schaue zurück und sehe mein altes Ich tot zwischen den Laken liegen. Das ist gut, ich weiß es. Aber wie kann etwas Gutes plötzlich so traurig machen? Ich wollte es doch von Anfang an.
2

Zitat von Markus Zusak in Der Joker (Buchzitat)

Ich fürchte ebenfalls, dass am Ende gar nichts zu Ende sein wird. Die Dinge gehen einfach weiter, solange die Erinnerung das Sagen hat und immer eine weiche Stelle in deinen Gedanken findet, um an die Oberfläche zu schlüpfen.

Zitat von Markus Zusak in Der Joker (Buchzitat)

Manchmal sind Menschen wunderschön.
Nicht durch ihr Äußeres.
Nicht durch das, was sie sagen.
Nur durch das, was sie sind.
14

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2016 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...