Buchzitate aus Göttlich verloren

Buchzitate aus Göttlich verloren


Zitat von Josephine Angelini in Göttlich verloren (Buchzitat)

Er war immer so zuversichtlich, so lebendig gewesen. Er hatte gestrahlt, aber jetzt lag er im Schatten.
2

Zitat von Josephine Angelini in Göttlich verloren (Buchzitat)

Zu wissen, was man will, und das Selbstvertrauen zu haben, es laut auszusprechen, gehört zu den schwierigsten Dingen im Leben.
9

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2016 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...