Zitate von Terry Pratchett

Zitate von Terry Pratchett


Zitat von Terry Pratchett (Buchzitat)

Sag es mir, oder ich heirate dich nie wieder.

Zitat von Terry Pratchett (Buchzitat)

Männer sind große, knuddelige Babys.

Zitat von Terry Pratchett in Der Letzte Kontinent (Buchzitat)

Bücher sind gefährlich. Sogar ganz normale Bücher. Ein Mann sitzt in irgendeinem Museum irgendwo und schreibt ein Buch über politische Ökonomie und plötzlich sterben tausende Menschen, die das Buch nichtmal gelesen haben, weil die, die es gelesen haben, den Witz nicht verstanden haben.

Zitat von Terry Pratchett in Trucker (Buchzitat)

Für eine Eintagsfliege haben sechzig Minuten vielleicht die Länge eines Jahrhunderts. Man stelle sich vor, wie alte Eintagsfliegen beieinandersitzen und darüber klagen, das Leben in dieser Minute sei nicht mehr so wie in den guten alten Minuten vor langer Zeit, als die Welt jung war, als die Sonne heller schien und Larven noch Respekt zeigten. Bäume hingegen sind nicht wegen ihrer schnellen Reaktionen bekannt; möglicherweise bemerken sie das seltsame Flackern des Himmels, bevor sie von Trockenfäule und Holzwürmern heimgesucht werden. Alles ist relativ. Für einen Nomen dauert ein Jahr so lange wie zehn Jahre für einen Menschen. Denken Sie daran. Ohne deshalb betrübt zu sein. Die Nomen kümmert es auch nicht. Sie haben überhaupt keine Ahnung davon.

Zitat von Terry Pratchett in Scheibenwelt - Hohle Köpfe (Buchzitat)

Zwerge sehen in ihrer Größe - beziehungsweise im Mangel daran - kein sonderliches Problem. Unter Zwergen gibt es die Redensart: 'Alle Bäume werden dicht über dem Boden gefällt.' Es heißt allerdings, dies sei die revidierte (und zensierte) Version des Sprichwortes: 'Wenn seine Hände höher sind als dein Kopf, sind seine Lenden auf einer Höhe mit deinen Zähnen.'

Zitat von Terry Pratchett in Scheibenwelt - Mummenschanz (Buchzitat)

Es machte keinen Spaß, einen guten Charakter zu haben. Genausogut konnte man sich WILLKOMMEN auf den Rücken schreiben und sich dann vor die Tür des Universums legen.

Zitat von Terry Pratchett in Scheibenwelt - Helle Barden (Buchzitat)

Individuen haben nicht etwa automatisch die Mitgliedskarte für die Menschheit - das trifft nur in biologischer Hinsicht zu. Sie müssen von der Brownschen Bewegung der Gesellschaft hin und her gestoßen werden: Dieses Prinzip erinnert die einzelnen Menschen immer daran, daß sie Menschen sind.

Zitat von Terry Pratchett in Scheibenwelt - Einfach göttlich (Buchzitat)

Das Leben in dieser Welt ist wie der Aufenthalt in einer Höhle. Was wissen wir schon von der Realität? Von der wahren Natur des Existierenden sehen wir nichts weiter als verwirrende und seltsame Schatten, vom unsichtbaren und doch blendend hellen Licht der absoluten Wahrheit an die Höhlenwand projiziert, und wie haben die Möglichkeit, jene Schemen zu deuten, ihnen eine Botschaft zu entnehmen, aber wir Troglodyten (Höhlenmenschen), die wir nach Weisheit streben, rufen doch nur voller Ignoranz: 'Und jetzt 'mißgestaltetes Kaninchen', das ist meine Lieblingsfigur!'

Zitat von Terry Pratchett in Scheibenwelt - Einfach göttlich (Buchzitat)

Viele Leute glauben, daß nur neun Zehntel des Gehirns wirklich genutzt werden. Sie irren sich. Nicht einmal der dümmste aller Schöpfer würde den menschlichen Kopf so gestalten, daß er mehrere Pfund unnütze graue Grütze herumträgt, deren einziger Zweck darin besteht, bei fernen primitiven Stämmen in entlegenen Tälern als Delikatesse zu gelten. Das Hirn wird genutzt. Eine seiner wichtigsten Funktionen besteht darin, das Wundervolle völlig normal erscheinen zu lassen und das Ungewöhnliche ins Banale zu verwandeln. Andernfalls bekämen es Menschen direkt und unmittelbar mit den vielen Wundern des Lebens zu tun. Dann liefen sie von morgens bis abends mit einem dümmlichen Grinsen durch die Gegend, so wie gewisse Stammesangehörige, die in ihren abgelegenen Tälern gelegentlich von der Polizei Besuch erhalten und dann erstaunt feststellen, was alles auf ihren Plantagen und in den Treibhäusern wächst. Außerdem: Dann würde kaum jemand arbeiten.

Zitat von Terry Pratchett

Es gibt einen entscheidenden Unterschied zwischen Europäern und Amerikanern. Ein Europäer sagt: 'Das kann ich nicht verstehen - was ist los mit mir?', während ein Amerikaner sagt: 'Das kann ich nicht verstehen - was ist los damit?'

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2017 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...