meltem.bujdak.7
Benutzername:meltem.bujdak.7
Name:Meltem Bujdak
  
Bei myZitate seit:23.10.2014
Zuletzt aktiv am:21.02.2017
  
Zitate geliebt:464
Zitate hinzugefügt:18

Zitate 21-40 von 464
1| 2 |3|4|5|6| .. | 24

Zitate, die meltem.bujdak.7 liebt


Zitat von Unbekannt

Vertraue erst, wenn du stark genug bist, es zu ertragen verletzt zu werden.

Zitat von Catherynne M. Valente in Die wundersame Geschichte von September, die sich ein Schiff baute und das Feenland umsegelte (Buchzitat)

Wenn man nicht nein sagen kann, ist es Sklaverei.
4

Zitat von Sherlock Holmes in Der Hund von Baskerville (Buchzitat)

Ich glaube, alles, was aus dem Gewöhnlichen herausfällt, ist der Mühe wert, berichtet zu werden.
8

Zitat von Tristan Egolf in Monument für John Kaltenbrunner (Buchzitat)

Wenn einen die Piraten schon zwingen, über Bord zu springen, dann hat man immer noch das Privileg, ja das unveräußerliche Recht, auf dem Weg in das haiverseuchte Meer da unten eine Arschbombe zu machen.
1

Zitat von Cat Patrick in Forgotten (Buchzitat)

Wahrscheinlich hat jeder irgendwo im Leben sein eigenes filmreifes Drama.
8

Zitat aus Winnie Pooh, von Winnie Pooh (Filmzitat)

Piglet: 'How do you spell 'love'?'
Pooh: 'You don't spell it, you feel it.'

Zitat von Laura Kneidl in Soul & Bronze - Elemente der Schattenwelt (Buchzitat)

Es gibt einen Unterschied zwischen wissen was das Richtige ist und das Richtige zu tun.
8

Zitat von Raymond Feist in Der Lehrling des Magiers - Die Midkemia Saga 1 (Buchzitat)

Es ist eine gute und weise Sache zu wissen, was man will und noch besser und weiser
ist es zu wissen, wann es erreicht worden ist.

Wie wahr. Aber noch weiser ist es zu wissen, wenn etwas unerreichbar ist,
denn dann wäre es Narrheit, es erlangen zu wollen.
4

Zitat von Erik Kellen in Gezeitenzauber (Buchzitat)

In der Angst verborgen liegt das Leben. Im Leben verborgen liegt der Hass.
2

Zitat von Christopher Paolin in Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter (Buchzitat)

Das für immer Verlorene - es kann in unserer Erinnerung weiterleben.
7
1

Zitat von Patrick Rothfuss in Der Name des Windes (Buchzitat)

Ich hätte durchaus etwas tun können und ich habe es nicht getan.
Ich traf meine Wahl, und ich bereue es bis zum heutigen Tag.
Knochen wachsen wieder zusammen.
Aber diese Reue wird man ein Leben lang nicht los.
6

Zitat von Sunzi/Sun Tsu in Die Kunst des Krieges (Buchzitat)

Wenn du dich und den Feind kennst, brauchst du den Ausgang von hundert
Schlachten nicht zu fürchten.
Wenn du dich selbst kennst, doch nicht den Feind, wirst du für jeden Sieg,
den du erringst, eine Niederlage erleiden.
Wenn du weder den Feind noch dich selbst kennst, wirst du in jeder Schlacht unterliegen.
4

Zitat von Sunzi/Sun Tsu in Die Kunst des Krieges (Buchzitat)

Die größte Leistung besteht darin, den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen
4

Zitat von T.S. Nightsoul in Rauchstaub - Dämon der Traurigkeit (Buchzitat)

Traurigkeit war still und grau. Sie kam, wenn das Licht verschwand.
12

Zitat von Andjelina Rose in The bloom of summertime (Buchzitat)

Und an manchen Tagen, da war ich zwei Absätze davon entfernt gänzlich aus dem Raum der Zeit zu fallen und absolut von der Möglichkeit einer Idee verschluckt zu werden.
6

Zitat von Marie Lu in Legend - Berstende Sterne (Buchzitat)

June: 'Jeder neue Tag bedeutet, dass alles möglich ist. Stimmt´s?

Day: 'Manchmal geht die Sonne aber auch früher unter. Ein Tag dauert nicht ewig, weißt du? Aber ich werde kämpfen, so gut ich kann. Das verspreche ich dir.'
3

Zitat von T.S. Nightsoul in Rauchstaub - Dämon der Traurigkeit (Buchzitat)

Zweifel sind wie Maden im Fleisch.
Sie zerstören Beziehungen und machen es unmöglich, Hoffnung in sich zu tragen
12

Zitat von T.S. Nightsoul in Rauchstaub - Dämon der Traurigkeit (Buchzitat)

Symbolisch betrachtet lag vor ihm alles, was er verloren hatte.
Sein Herz, seine Seele, die Chance, jemals glücklich zu werden.
7

Zitat von T.S. Nightsoul in Rauchstaub - Dämon der Traurigkeit (Buchzitat)

Manchmal bedarf es einzig Trost, ein Wesen zu besänftigen.
Wer überschwemmt von Trauer ist, kann keinen Trost spenden.
6

Zitat von Mitch Albom in Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen (Buchzitat)

Wahre Liebe bleibt bestehen, Eddie. Nur in anderer Form, sonst nichts. Man kann die Hand nicht halten...oder das Haar streichen...Und wenn diese Gefühle schwach werden, hilft dir nur die Erinnerung. Erinnerungen werden dein Partner. Du hälst sie. Du tanzt mit ihnen. Das Leben muss enden ,Eddie. Liebe nicht.
Zitate 21-40 von 464
1| 2 |3|4|5|6| .. | 24

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2017 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...