meltem.bujdak.7
Benutzername:meltem.bujdak.7
Name:Meltem Bujdak
  
Bei myZitate seit:23.10.2014
Zuletzt aktiv am:12.01.2017
  
Zitate geliebt:458
Zitate hinzugefügt:15

Zitate 441-458 von 458
1| .. | 17|18|19|20|21|22| 23

Zitate, die meltem.bujdak.7 liebt


Zitat von Kerstin Gier in Silber (Buchzitat)

Wer über jeden Schritt lange nachdenkt, der steht sein Leben lang auf einem Bein.
3

Zitat von Kerstin Gier in Silber (Buchzitat)

Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische - obwohl unmöglich - unweigerlich richtig.
7
1

Zitat von Kerstin Gier in Silber - Das zweite Buch der Träume (Buchzitat)

Ich hingegen fühlte mich wie ein lebender Kollateralschade.
6

Zitat von Kerstin Gier in Silber - Das zweite Buch der Träume (Buchzitat)

Es war nicht gut, wenn der Tod einen mit Namen kannte oder?
10
1

Zitat von Kerstin Gier in Silber - Das zweite Buch der Träume (Buchzitat)

Während ich auf die Tür zulief, rechnete ich halb damit, dass meine Knie auf halber Strecke nachgeben und ich in einem Weinkrampf zu Boden sinken würde, aber nichts dergleichen geschah. Meine Tränen waren ebenfalls verschwunden. Mein Inneres fühlte sich an wie ein großes schwarzes Loch.
6

Zitat von Kerstin Gier in Silber - Das zweite Buch der Träume (Buchzitat)

Die gesamte Woche hatte ich wie eine Maschine funktioniert, nur durchhalten, nichts fühlen, nichts denken, an nichts erinnern.
14

Zitat von Heather Killough-Walden in Engelssturm - Uriel: Band 1 (Buchzitat)

Nichts ist einfach, Uriel. Besonders nicht, wenn es etwas wert ist.
4

Zitat von Alyson Nöel in Evermore - Die Unsterblichen (Buchzitat)

Ich weiß, dass ich das Richtige getan habe, aber trotzdem wünsche ich mir, es würde nicht so verdammt wehtun.
8

Zitat von Alyson Nöel in Evermore - Der blaue Mond (Buchzitat)

Aber eigentlich müsste ich genug über Verluste wissen, um zu begreifen, dass man nie wirklich aufhört, jemanden zu vermissen – man lernt lediglich, mit dem riesigen, klaffenden Loch seiner Abwesenheit zu leben.
8

Zitat von Lauren Kate in Engelsmorgen (Buchzitat)

Gut und böse sind nicht so klar voneinander unterschieden, wie du vielleicht denkst.
4

Zitat von Lauren Kate in Engelsmorgen (Buchzitat)

Die Einsamkeit inmitten einer Menschenmenge ist die schlimmste Art von Einsamkeit.
10

Zitat von Lauren Kate in Engelsflammen (Buchzitat)

'Ich bin schließlich diejenige, die in Flammen aufgeht.'
'Und er ist derjenige, der alleingelassen wird. Die uralte Frage: Was ist schlimmer?'
3

Zitat von Lauren Kate in Engelszeiten (Buchzitat)

Die erste Wunde ist die tiefste.

Zitat von Katie Kacvinsky in Die Rebellion der Maddie Freeman (Buchzitat)

Das Leben ist zu kurz um vielleicht zu sagen.
12

Zitat von Lisa Mcmann in Wake - Ich weiß was du letzte Nacht geträumt hast (Buchzitat)

Träume sind keine Erinnerungen.
Es sind Hoffnungen und Ängste.
Anzeichen für den Stress im Leben.
4

Zitat von Oscar Wilde in Das Bildnis des Dorian Gray (Buchzitat)

Hinter allem Besonderen steckt etwas Tragisches.
4

Zitat von Oscar Wilde in Das Bildnis des Dorian Gray (Buchzitat)

Kinder lieben zunächst ihre Eltern blind, später fangen sie an, diese zu beurteilen, manchmal verzeihen sie ihnen sogar.
Children begin by loving their parents; as they grow older they judge them; sometimes they forgive them.

Zitat von Josephine Angelini in Göttlich verdammt (Buchzitat)

Das ist das Witzige daran, wenn man ein Scion ist [...] Unsere Kämpfe reißen die ganze Welt in Stücke, aber für uns sind es eingentlich nur Familienstreitigkeiten.
6
Zitate 441-458 von 458
1| .. | 17|18|19|20|21|22| 23

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2017 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...