robert.demiri.3
Benutzername:robert.demiri.3
Name:Robert Demiri
  
Bei myZitate seit:13.01.2014
Zuletzt aktiv am:13.03.2015
  
Zitate geliebt:51
Zitate hinzugefügt:0
Blog von Robert DemiriDu bist Ich, einfach anders!Blog von robert.demiri.3
Zitate 1-20 von 51
1 |2|3

Zitate, die robert.demiri.3 liebt


Zitat von William Shakespeare in Hamlet (Buchzitat)

An sich ist nichts weder gut noch böse. Das Denken macht es erst dazu.
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.

Zitat von William Shakespeare in Hamlet (Buchzitat)

Es gibt mehr Ding' im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt
There are more things in Heaven and Earth
Than are dream't of in your Philosophy

Zitat von Bob Marley

Wer bist du, dass du mein Leben beurteilst? Ich bin nicht perfekt -und ich lebe nicht dafür- aber bevor du mit deinem Finger auf andere zeigst... sieh zu, dass deine eigenen Hände sauber sind!
Who are you to judge the life I live? I know I'm not perfect -and I don't live to be- but before you start pointing fingers... make sure your hands are clean!
35

Zitat von Carrie Bradshaw aus Sex And The City (Serienzitat)

Don't forget to fall in love with yourself first.

Zitat von Paulo Coelho in Der Alchimist (Buchzitat)

Jeder Mensch auf Erden hat einen Schatz, der ihn erwartet', sagte sein Herz. 'Wir Herzen sprechen jedoch wenig von diesen Schätzen, weil die Menschen sie schon gar nicht mehr entdecken wollen. Nur den Kindern erzählen wir davon. Dann überlassen wir es dem Leben, jeden seinem Schicksal entgegenzuführen. Aber leider folgen nur sehr wenige dem Weg, der für sie vorgesehen ist und der der Weg zu ihrer inneren Bestimmung ist und zum Glück. Sie empfinden die Welt als etwas Bedrohliches - und darum wird sie auch zu etwas Bedrohlichem. Dann sprechen wir Herzen immer leiser, aber ganz schweigen tun wir nie. Und wir hoffen, dass unsere Stimme überhört wird: Wir wollen nämlich nicht, dass die Menschen leiden, weil sie nicht ihrem Herzen gefolgt sind.

Zitat von Paulo Coelho in Der Alchimist (Buchzitat)

Plötzlich erkannte er, dass er die Welt entweder mit den Augen eines armen, beraubten Opfers sehen konnte, oder aber als Abenteurer auf der Suche nach einem Schatz.
3

Zitat aus Avatar Aufbruch nach Pandora, von Jake Sully (Filmzitat)

Manchmal läuft das ganze Leben auf eine einzige irrwitzige Entscheidung hinaus.
8

Zitat aus Matthäus, 20, 32-33 (Bibelspruch)

Jesus blieb stehen und rief die beiden zu sich. »Was möchtet ihr von mir?«, fragte er. »Herr«, antworteten sie, »wir möchten sehen können.«

Zitat aus Matthäus, 21, 21 (Bibelspruch)

Jesus erwiderte: 'Wenn ihr wirklich glaubt und nicht zweifelt, könnt ihr nicht nur dies tun, sondern noch größere Wunder. Ihr könnt sogar zu diesem Berg sagen: 'Hebe dich von der Stelle, und stürze dich ins Meer!', und es wird geschehen.

Zitat aus Matthäus, 7,12 (Bibelspruch)

So wie ihr von den Menschen behandelt werden möchtet, so behandelt sie auch. Das ist - kurz zusammengefasst - der Inhalt der ganzen Heiligen Schrift.

Zitat aus Harry Potter Und die Heiligtümer des Todes (2), von Remus Lupin (Filmzitat)

Es ist der Wert der Überzeugungen, der den Erfolg ausmacht. Nicht die Anzahl der Anhänger.
It is the quality of one's convictions that determines success, not the number of followers.
31

Zitat aus Batman Begins, von Alfred (Filmzitat)

Und warum fallen wir, Sir? Damit wir lernen können uns wieder aufzurappeln!
And why do we fall, Bruce? So we can learn to pick ourselves up!

Zitat aus V wie Vendetta, von Evey Hammond (Filmzitat)

Man sagt uns wir sollen der Idee gedenken und nicht des Mannes. Denn ein Mensch kann versagen. Er kann gefangen werden. Er kann getötet und vergessen werden. Aber 400 Jahre später kann eine Idee immer noch die Welt verändern.
We are told to remember the idea, not the man, because a man can fail. He can be caught, he can be killed and forgotten, but 400 years later, an idea can still change the world.

Zitat aus Fear and Loathing in Las Vegas, von Raoul Duke (Filmzitat)

Wir hatten 2 Beutel Gras, 75 Kügelchen Mescalin, 5 Löschblattbögen extrastarkes Acid, 'nen Salzstreuer halbvoll mit Kokain und 'n ganzes Spektrum vielfarbiger Uppers, Downers, Heuler, Lacher, 10 Liter Tequila, ne Flasche Rum, ne Kiste Bier, nen halben Liter Äther und 2 Dutzend Poppers. Nicht, daß wir das alles für unsere Tour brauchten, aber wenn man sich erst mal vorgenommen hat, ne ernsthafte Drogensammlung anzulegen, dann neigt man dazu, extrem zu werden.
We had two bags of grass, seventy-five pellets of mescaline, five sheets of high-powered blotter acid, a saltshaker half-full of cocaine, a whole galaxy of multi-colored uppers, downers, screamers, laughers... Also, a quart of tequila, a quart of rum, a case of beer, a pint of raw ether, and two dozen amyls. Not that we needed all that for the trip, but once you get locked into a serious drug collection, the tendency is to push it as far as you can.

Zitat von Nicholas Sparks in Wie ein einziger Tag (Buchzitat)

Gedichte wurden nicht geschrieben, um analysiert zu werden, sie sollten nicht den Verstand, sondern die Gefühle ansprechen, sollten inspirieren und anrühren.
Poetry, she thought, wasn't written to be analyzed, it was meant to inspire without reason, to touch without understanding.

Zitat von John Green

Writing is something you do alone. Its a profession for introverts who want to tell you a story but don't want to make eye contact while doing it.

Zitat von Friedrich Nietzsche in Die fröhliche Wissenschaft (Buchzitat)

Man will nicht nur verstanden werden, wenn man schreibt, sondern ebenso gewiß auch nicht verstanden werden. Es ist noch ganz und gar kein Einwand gegen ein Buch, wenn irgend jemand es unverständlich findet: vielleicht gehörte eben dies zur Absicht seines Schreibers – er wollte nicht von 'irgend jemand' verstanden werden.

Zitat von Friedrich Nietzsche

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

Zitat aus Sprüche, 31, 8-9 (Bibelspruch)

Du aber trittst für die Leute ein, die sich selbst nicht verteidigen können! Schütze das Recht der Hilflosen! Sprich für sie, und regiere gerecht! Hilf den Armen und Unterdrückten!
9

Zitat von Homer Simpson aus Die Simpsons in Staffel 24 Episode 1 (Serienzitat)

Niemand wird gern abgewiesen und es wird nicht leichter, bis man saufen darf, denn dann darf man seine Gefühle ungefiltert durch Suffanrufe ausdrücken.
2
Zitate 1-20 von 51
1 |2|3

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2017 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...