Zitate und Sprüche aus Gossip Girl (Serie) (Seite 2)
Zitate 21-40 von 77
1| 2 |3|4

Zitate und Sprüche aus Gossip Girl (Serie)


Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Aber ein Neuanfang bedeutet auch immer, dass etwas zu Ende geht. Manches Ende braucht seine Zeit, um ans Licht zu kommen. Aber wenn es so weit ist, ist es kaum zu übersehen. Und mancher Anfang schleicht sich so leise heran, dass man ihn kaum bemerkt. Aber meistens kommt das Ende dann, wenn man es am wenigsten erwartet und dann bringt es oft finstere Wahrheiten mit sich. Nicht jeder Anfang bietet Grund zum Feiern. Böse Dinge fangen auch irgendwann mal an: Streit, Grippewellen und die größte von allen. Das kann ja lustig werden. XOXO Gossip Girl.
5

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Man sagt, dass Stück ist erst vorbei, wenn die Lichter angehen. Aber Moment, hör ich da nicht was rauschen? Tut mir leid B, ich glaube, dass ist der Vorhang.
2

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Wahre Liebe und Betrug. Rache und noch mehr Rache. Eine Heldin mit einem unerreichbarem Ziel. Wenn Mozart doch nur auf der Upper East Side gewohnt hätte. Aber du kannst deine Zauberflöte stecken lassen, Amadeus. Diese Königin will nur eine Eintrittskarte nach Yale.
4

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Das Problem mit dem Erben ist, dass es manchmal gar nicht so leicht ist, wie es zuerst klingt. Manchmal bekommt man mehr, als man gedacht hat. Manchmal gewinnt man eine Sache nur, weil man etwas Anderes verloren hat. Aber ab und zu lächelt einem das Schicksal auch zu und man bekommt das, was man wirklich braucht. XOXO Gossip Girl.
2

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Wenn jemand aus der Familie stirbt, erben die meisten Menschen Kummer, Verlust und einen Schrank unmodischer Klamotten. Aber auf der Upper East Side hat das traurige Kapitel namens Tod einen silbrigen Glanz. Oder einen Goldenen, sofern die Verwandten klugerweise in wertvolle Metalle investiert haben.
2

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

In diesem Jahr geht es nicht darum, was passiert ist, sondern was auf uns zukommt. Aber die Vergangenheit ist immer bei uns und wartet darauf, der Gegenwart in die Quere zu kommen. Und wenn das passiert, seh ich es zuerst. XOXO Gossip Girl.
2

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Quiz-Frage: Was kommt heraus, wenn man Chuck Bass Eine Milliarde Dollar gibt und seinen Vater beerdigt? Eine Katastrophe!
3

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Wenn der Herr unser Hirte ist, scheint sich eins seiner Lämmer verlaufen zu haben oder vielleicht ist es ja auch ein schwarzes Schaf. Wir kommen mit nichts auf die Welt und nehmen nichts mit, wenn wir gehen. Das heißt aber nicht, dass wir den Anderen nicht ein ordentliches Durcheinander hinterlassen können.
2

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Man sagt, wenn jemand stirbt, nimmt er seine Geheimnisse mit ins Grab, aber nicht so auf der Upper-East Side. Manchmal erheben die Toten dort nochmal ihre Stimmen.
2

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Arme Vanessa. Selbst Aschenputtel war ein heimlicher Abgang vom Ball gegönnt. Aber sie hatte es auch nur mit ihren hässlichen Stiefschwestern zu tun und nicht mit Jenny Humphrey.
1

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Während wieder ein Feiertag zu Ende geht, möchte ich mir einen Moment Zeit nehmen und die Dinge aufzählen für die ich dankbar bin. Ich bin dankbar dafür, dass alte Freundschaften wieder aufleben können, selbst wenn sie dunkle Zeiten erlebt haben. Ich bin dankbar für neue Beziehungen, die uns erkennen lassen, wie weit man sich von der Person entfernt hat, die man früher einmal war. Und wie nahe wir uns kommen können, wenn wir einfach wir selbst sind. Und ich bin dankbar zu wissen, dass man, ganz egal was passiert ist, immer wieder nach Hause zurückkehren kann, ob man dort nun wohnt oder nicht. Aber wofür ich am dankbarsten bin, dass selbst an den harmonischsten Tagen manche Leute noch unverzeiliche Dinge tun. Unterschrieben, gestohlen und abgeliefert. So hab ichs gern. XOXO Gossip Girl.
2

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Das Problem mit Märchen ist, dass wir alle gern an sie glauben möchten und dann enttäuscht werden. Im echten Leben reitet der Prinz mit der Falschen Prinzessin davon. Oder der Zauber verblasst und zwei Liebende erkennen, dass sie besser dran sind, nun ja, mit dem was sie haben.

Zitat von Blair Waldorf aus Gossip Girl (Serienzitat)

Ich habs satt immer dazustehen wie Darth Vader neben Sonnenschein-Barbie.
4

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Träume. Jeder hat sie. Gute, schlechte und solche, die man am liebsten vergessen möchte. Manchmal wird einem klar, dass man ihnen entwachsen ist. Manchmal hat man das Gefühl, dass sie endlich wahr werden. Und einige von uns haben ausschließlich Alpträume. Aber egal was ihr träumt, wenn der Morgen kommt, bricht die Realität über euch herein und die Träume fangen an zu verblassen. Träumt was schönes! Von mir. XOXO Gossip Girl.
3

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Der Herbst in New York ist einzigartig. Aber es sind nicht nur die Blätter, die ihr Aussehen verändern. Es liegt irgendetwas in der Luft, das uns dazu bringt, Farbe zu bekennen.

Zitat von Chuck Bass aus Gossip Girl (Serienzitat)

Gibt's einen Grund für deinen Besuch? Wenn du mich nur beleidigen willst, im Netz gibt's ne Seite dafür.
8

Zitat von Chuck Bass aus Gossip Girl (Serienzitat)

Eine Sache fasziniert mich schon immer an dir: Das kühle Äußere und das Feuer im Inneren.
4

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Es heißt, Sommerliebe sei flüchtig. Aber manchmal kann das, was als Affaire begonnen hat auch was größeres werden. Ein einziger Ausflug zum Strand kann reichen, um einen freien Kopf zu bekommen und unsere Herzen zu öffnen und ein neues Ende zu einer alten Geschichte zu schreiben. Es gibt welche, die sich am Feuer haben, sie wollen einfach vergessen und von vorne beginnen. Und dann gibt es welche, die die zeit am liebsten anhalten möchten. Doch ein paar Dinge ändern sich nie: Die Bräune verblasst, Strähnchen dunkeln nach und der Sand in den Schuhen nervt auf Dauer auch. Aber das Ende des Sommers ist auch der Anfang eines neuen Kapitels. Also sehen wir entspannt der Zukunft entgegen. Da kommt noch was auf uns zu! XOXO Gossip Girl.
2

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Manchmal, wenn wir damit beschäftigt sind, ein böses Gerücht zu verbreiten, übersehen wir etwas, was noch skandalöser ist: Die Wahrheit. Und das Einzige, was noch schockierender ist, als die Wahrheit, sind die Lügen, die manche verbreiten, um sie zu verbergen.
1

Zitat von Gossip Girl aus Gossip Girl (Serienzitat)

Gesichtet. Auf dem Schulhof. Serena, die aussieht, als hätte sie einen Geist gesehen. Den Geist vergangener Parties.
1
Zitate 21-40 von 77
1| 2 |3|4

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2016 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...