Serienzitate aus Grey's Anatomy (Seite 2)
Zitate 21-40 von 68
1| 2 |3|4

Serienzitate aus Grey's Anatomy


Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy (Serienzitat)

You're my sister
You're my family
You're all I've got
11

Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy (Serienzitat)

More tequila
More love
More anything
More is better
12

Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy (Serienzitat)

Das was wir erwarten hält uns in der Balance.
Das was wir nicht erwarten, ist was uns verändert.

Zitat von Derek Sheperd aus Grey's Anatomy in Staffel 6 Episode 24 (Serienzitat)

Intro:

Als Mensch trifft man täglich Entscheidungen. Ja oder Nein. Rein oder raus. Rauf oder runter. Und dann sind da noch die wirklich wichtigen Entscheidungen. Lieben oder hassen. Ist man ein Held oder Feigling. Kämpft oder kapituliert man. Will man leben oder sterben?

Outro:

Leben oder sterben? Held oder Feigling? Kämpfen oder kapitulieren? Ich sag es lieber nochmal weil es wichtig ist. Menschen treffen täglich Entscheidungen. Leben oder sterben? Das ist die wichtigste aller Entscheidungen. Und diese Entscheidung haben wir nicht immer in der Hand.
13

Zitat von Meredith Grey (Grey's Anatomy), Staffel 5 - 24

Habt ihr's schon gesagt? Ich liebe dich, ich möchte niemals wieder ohne dich leben. Du hast mein Leben verändert. Habt ihr das gesagt? Man macht Pläne, setzt sich Ziele, arbeitet darauf hin, aber ab und zu sollte man wahrnehmen was um einem herum geschieht und alles begierig aufnehmen. Denn wir leben jetzt. Morgen könnte alles vorbei sein.
18

Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy (Serienzitat)

When do you throw in the tower? Admit that a lost cause is just that? There comes a point when it all becomes too much. When we get too tired to fight anymore. So we give up.
That's when the real work begins: to find hope, where there seems to be absolutely none at all.

Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy (Serienzitat)

Sometimes it takes a huge loss to remind you of what you care about the most. Sometimes you find yourself becoming stronger as a result, wiser, better to deal the next big desaster that comes along. Sometimes but not always.

Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy (Serienzitat)

You think that true love is the only thing that could crush your heart, the thing that could take your life and light it up or destroy it.

Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy (Serienzitat)

Egal, wie sehr man sich dagegen wehrt, jeder Mensch fällt irgendwann einmal. Und das ist eine schreckliche Erfahrung. Aber wenn es etwas Gutes am Fallen gibt, dann ist es die Chance, die man seinen Freunden gibt, einen aufzufangen.

Zitat von Derek Shepherd aus Grey's Anatomy in Staffel 3 (Serienzitat)

Meredith: 'If you want to break up with me, so that you can see other women, just do it. Don't tell me you met another woman. Just end it, if that's what you want.'

Derek: 'I can't.'

Meredith: 'Sure you can, here's how it goes. Meredith, I don't want to see you
anymore. Meredith, I don't love you anymore.'

Derek: 'Meredith, I do love you. Don't you see? Don't you understand? You're the love of my life. I can't leave you. But you're constantly leaving me. You walk away when you want, you come back when you want. Noteveryone, not your friends, but you
leave me. So, I'm asking you, if you don't see a future with us. Please... please just end it because I'm in it. Put me out of my misery.'

Zitat von Derek Shepherd aus Grey's Anatomy in Staffel 3 (Serienzitat)

I'm in love with you.I've been in love with you...forever.And I know it's a
little late.I know it's a little late for me to tell you that.You have a choice to
make. I'm just asking you to take your time. Take all the time you need. Because you have choice to make. And when I had a choice to make---I chose wrong
4

Zitat von Mrs. Burke aus Grey's Anatomy in Staffel 4 (Serienzitat)

So kann man nicht leben - so kann man nicht lieben!
3

Zitat von Richard Webber aus Grey's Anatomy (Serienzitat)

Die Welt - meine Welt - ist besser, wenn du da bist

Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy (Serienzitat)

Opening:

People have scars in all sorts of unexpected places. Like secret road maps of their personal histories, diagrams of all of their old wounds. Most of our old wounds heal, leaving nothing behind but a scar. But some of them, don't.
Some wounds, we carry with us everywhere... and though the cut is long gone, the pain still lingers.

Closing:

What's worse? New wounds, which are so horribly painful, or old wounds, which should have healed years ago, and never did? Maybe our old wounds teach us something. They remind us where we've been, and what we've overcome. They teach us lessons about what to avoid in the future. That's what we like to think.
But that's not the way it is, is it? Some things we just have to learn over and over and over... again.
6

Zitat von Mark Sloan aus Grey's Anatomy (Serienzitat)

Du denkst du hast mich kaputt gemacht? DU hast mich widerhergestellt!
11

Zitat von Izzy aus Grey's Anatomy in Staffel 3 (Serienzitat)

Ich glaube, dass der Glaube daran, dass wir überleben können, das ist was uns überleben lässt

Zitat von Therapeutin aus Grey's Anatomy in Staffel 5 (Serienzitat)

einfach nur glücklich zu werden sollte nicht das Ziel sein. Schreckliches zu erleben und zu wissen, dass man an seinen Gefühlen nicht zerbricht. Darum sollte es gehen
15

Zitat von Alex Karev aus Grey's Anatomy (Serienzitat)

Sie klammert sich an den Tequilla, als wär's ne Rettungsweste

Zitat von Alex Karev aus Grey's Anatomy in Staffel 5 (Serienzitat)

Ganz egal wie hart wir sind. Traumatisches hinterlässt immer eine Narbe. Es folgt uns bis nach Hause, es verändert unser Leben: traumatisches wirft jeden aus der Bahn. Aber vielleicht ist das ja alles gerade der Sinn. All der Schmerz, die Angst, der ganze Schrott. Vielleicht lässt uns gerade das weitermachen. Ist es das was uns antreibt? Vielleicht müssen wir erstmal die Orientierung verlieren, bevor wir klar sehen.
Doesn't matter how tough we are. Trauma always leaves a scar. It follows us home, it changes our lives, Trauma messes everybody up, but maybe that's the point: All the pain and the fear and the crap. Maybe going through all of that is what keeps us moving forward, it's what pushes us. Maybe we have to get a little messed up, before we can step up.

Zitat von Addison Montgomery aus Grey's Anatomy in Staffel 5 (Serienzitat)

Ich hab dich in eine kleine Schachtel gesteckt. Nach unserer Scheidung hab ich mir eingeredet, dass unsere Beziehung, nichts Besonderes war, unbedeutend, belanglos. Damit du in diese kleine, klitzekleine Schachtel reinpasst. Auf diese Weise konnte ich morgens überhaupt aufstehen.
10
Zitate 21-40 von 68
1| 2 |3|4

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2016 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...