Sprüche von Mary Alice Young

Sprüche von Mary Alice Young


Zitat von Mary Alice Young aus Desperate Housewives in Staffel 1 Episode 11 (Serienzitat)

Wir alle suchen nach jemandem.
Nach diesen besonderen Menschen der uns das gibt, was wir in unseren Leben vermissen.
Nach jemanden der uns Gesellschaft leistet, oder Hilfe verspricht oder Sicherheit bietet.
Und manchmal, wenn wir wirklich lange genug suchen, finden wir jemanden der uns alles auf einmal gibt.
Ja, wir alle suchen nach jemandem, und wenn wir diesen jemand nicht finden,
dann können wir nur beten, dass er uns findet.
4

Zitat von Mary Alice Young aus Desperate Housewives in Staffel 1 Episode 12 (Serienzitat)

Der Tod ist unvermeidlich.
Er ist ein Versprechen, das jedem von uns bei der Geburt gegeben wird.
Aber ehe dieses Versprechen eingelöst wird, hoffen wir alle dass uns etwas widerfährt.
Sei es das, prickeln einer romantischen Liebe, das Glück eine Familie zu haben oder
der Schmerz eines großen Verlusts.
Wir alle hoffen etwas zu erfahren das unseren Leben einen Sinn gibt.
Aber das Traurige ist, das nicht jedes Leben von Sinn erfüllt ist.
Manche Menschen verbringen Ihre Zeit auf diesen Planeten nur damit am Spielfeldrand zu sitzen
und darauf zu warten das Ihnen etwas widerfährt.
Ehe es zu spät ist.
2

Zitat von Mary Alice Young aus Desperate Housewives in Staffel 1 Episode 13 (Serienzitat)

Früher oder später kommt der Zeitpunkt, an dem wir alle verantwortungsbewusste Erwachsene werden müssen. Und lernen müssen das aufzugeben was wir wollen, damit wir uns für das entscheiden können was richtig ist.
Natürlich ist ein ganzes Leben voller Verantwortung nicht immer einfach.
Und im Laufe der Jahre wird sie zu einer Last, die für manche zu schwer wird.
Aber wir versuchen trotzdem das zu tun was das Beste ist, was Gut ist.
Nicht nur für uns selbst, sondern auch für die, die wir lieben
2

Zitat von Mary Alice Young aus Desperate Housewives in Staffel 1 Episode 9 (Serienzitat)

Menschen sind komplizierte Geschöpfe.
Einerseits sind sie bereit große Wohltaten zu vollbringen, andererseits sind sie
fähig zu den hinterhältigsten Formen des Verrats.
Es ist ein ständiger Kampf, der in uns allen tobt, zwischen der guten Seite unserer Natur
und der Versuchung durch unsere inneren Dämonen.
Und manchmal kann man die Dunkelheit nur dadurch abwehren, dass man sie
mit seinem Mitgefühl erleuchtet.
9

Zitat von Mary Alice Young aus Desperate Housewives in Staffel 1 Episode 7 (Serienzitat)

Konkurrenz, das kann für jeden Menschen etwas anderes bedeuten.
Aber ob es nun freundschaftliche Rivalität ist oder ein Kampf auf Leben und Tod, das Ergebnis ist immer dasselbe.
Es gibt Gewinner und es gibt Verlierer.
Der Trick an der Sache ist natürlich zu wissen, welche Kämpfe man ausfechten muss.
Denn jeder Sieg hat seinen Preis.
1

Zitat von Mary Alice Young aus Desperate Housewives in Staffel 1 Episode 6 (Serienzitat)

Das Streben nach Macht beginnt schon, wenn wir ganz jung sind.
Dann wird uns beigebracht, dass die Macht des Guten über die Macht des Bösen triumphiert. Aber wenn wir älter werden, wird uns klar, dass es niemals ganz so einfach ist.
Spuren des Bösen bleiben immer zurück.
1

Zitat von Mary Alice Young aus Desperate Housewives in Staffel 1 (Serienzitat)

Jeder neue Tag bringt Lügen mit sich. Die schlimmsten sind jene, die wir uns selbst erzählen bevor wir einschlafen. Wir flüstern sie in die Dunkelheit und reden uns ein, dass wir glücklich sind. Oder dass er glücklich ist. Dass wir uns ändern können. Oder dass er seine Meinung ändern wird. Wir überzeugen uns selbst, dass wir mit unseren Sünden leben können. Oder dass wir ohne ihn leben können. Ja, jede Nacht bevor wir einschlafen, belügen wir uns selbst. In der ach so verzwifelten Hoffnung, dass am nächsten Morgen alles wahr sein wird

Zitat von Mary Alice Young aus Desperate Housewives in Staffel 1 Episode 19 (Serienzitat)

Denn die Menschen sind zwar für vieles geschaffen, aber nicht für die Einsamkeit.
Human beings are designed for many things, but loneliness isn't one of them.
8

Zitat von Mary Alice Young aus Desperate Housewives in Staffel 1 Episode 1 (Serienzitat)

Wir alle machen Momente der Verzweiflung durch. Aber wenn wir ihnen ins Auge sehen, dann finden wir heraus, wie stark wir in Wirklichkeit sind.
We all havee momeents of deespeeration. If we can face them head-on, that's when we find out, how strong we really are.
6

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2017 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...