Zitate und Sprüche zum Jahr 2010

Zitate und Sprüche zum Jahr 2010


Zitat von Mario Götze, zur erstmaligen Nominierung für A-Nationalmannschaft

Ich freue mich riesig, dass ich dabei bin. Mein Trainer Jürgen Klopp hat mir gesagt: 'Genieß es, das ist doch geil!' Das mache ich.

Zitat von Christian Wulff

Werder Bremen hat Mesut Özil auch nicht wegen seines Migrationshintergrunds verpflichtet, sondern weil er gut Fußball spielen kann.

Zitat von Josef Ackermann

2010 war ein Jahr des Säens, 2011 soll ein Jahr des Erntens werden.

Zitat von Andrew Fraser (über Hochwasser in Australien)

Das ist eine Katastrophe biblischen Ausmaßes.

Zitat von Mario Basler

Der (Jürgen Klopp) ist an der Linie so durchgeknallt, bei dem müssen in der Kindheit selbst die Überraschungseier voll mit Dioxin gewesen sein.

Zitat von Günter Netzer

Das war eine gut organisierte WM mit grausamem Getöse, mit schlechten Schiedsrichtern und durchschnittlichem Fußball. Alles wird überschattet durch die überragende deutsche Manschaft.

Zitat von Angela Merkel (über Wikileaks)

Ein großer Teil dessen, was wir über uns erfahren haben, ist Bestandteil jeder besseren Party.

Zitat von Guido Westerwelle

Schwarz und grün passen so gut zusammen wie Lakritze und Spinat.

Zitat von Sonia Seymour Mikich (über Wikileaks)

Das Recht der Politiker auf Geheimhaltung ist nicht größer als das Recht der Bürger auf Offenlegung.

Zitat von Dieter Zetsche

In diesem Jahr ist es mit der Krise wie mit Lena Mayer-Landrut. Man fragt sich: Wo ist sie denn plötzlich hin?

Zitat von Jutta Allmendinger

Warum sollte ein hochqualifizierter Ausländer in ein Land gehen, in dem er sich ständig dafür rechtfertigen muss, dass er hier ist?

Zitat von Angela Merkel

Politik heißt nicht, ständig nach dem Wetterhahn auf dem Dach zu schauen, sondern seine Überzeugungen umzusetzen.

Zitat von Unbekannt

Die Regierung: 'Wir haben 500000 neue Jobs geschaffen.'
Arbeiter: 'Ja, und ich hab 3 davon.'

Zitat von Elmar Heinrich Brok

Vor einem Volk, das darüber streitet, ob ein Hauptbahnhof gebaut wird, muss nun wirklich niemand Angst haben.

Zitat von David Grossmann (Träger Friedenspreis des Dt. Buchhandels 2010)

[..] Sensibilität, Zartheit und Mitgefühl zu bewahren. Der Versuch, mitten im Krieg an all dem festzuhalten, erscheint mir wie das Vorhaben, mit der Kerze in der Hand durch einen gewaltigen Sturm zu gehen.

Zitat von Hans Magnus Enzensberger (Schriftsteller)

Am schlimmsten ist Afghanistan für die Afghanen.

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2017 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...