Zitate und Sprüche über Neid

Zitate und Sprüche über Neid


Zitat von Maeckes - Don't ask (Songtext)

Was ist Neid?
Neid ist meistens Anerkennung, die man nicht gern zeigt

Zitat von Liquit Walker - Lass die Welt sich drehen, Album: Unter Wölfen (Songtext)

Ich bleib nie mehr steh'n
Denn wenn sie nicht gut genug sind zum Gewinnen, wollen sie Andere verlieren seh'n

Zitat von Unbekannt

Haters don't hate you. They hate themselves because you're a reflection of what they want to be.

Zitat von Stefan Wittlin

Der Mensch beschäftigt sich leider viel zu oft mit Neid, Missgunst und Hass. Würde er diese Energie in etwas Sinnvolleres einsetzen, könnte er Berge versetzen.

Zitat von Rainald Grebe - Thüringen (Songtext)

Thüringen, Thüringen, Thüringen,
Das grüne Herz Deutschlands,
Seit wann sind Herzen grün?
Grün vor Neid,
Aufgrund von Bedeutungslosigkeit.
Grün vor Hoffnung, dass es lange Zeit so bleibt.

Zitat von Norman Mailer

Erfolg ist nur halb so schön, wenn es niemanden gibt, der einen beneidet.

Zitat von Oscar Wilde

Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten.

Zitat von André Gide

Die Menschen erkennen selten das eigene Glück, doch das der anderen entgeht ihnen niemals.

Zitat von Unbekannt

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.

Zitat von George Bernard Shaw

Es stimmt, dass Geld nicht glücklich macht. Allerdings meint man damit das Geld der anderen.

Zitat von Arthur Schopenhauer

In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid.

Zitat von Robert Lembke

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.

Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Andere neidlos Erfolge erringen zu sehen, nach denen man selbst strebt, ist Größe!

Zitat von Wilhelm Busch

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.

Zitat von Victor Hugo in Der Glöckner von Notre-Dame (Buchzitat)

Die weiblichen Instinkte können sich viel schneller verständigen als die männlichen Intelligenzen. [...] das Auftreten einer schönen Frau genügt, um eine ganze Versammlung hübscher Frauen in eine gewisse Mißstimmung zu tauchen, besonders wenn nur ein einziger Mann zur Stelle ist.

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2017 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...