Zitate von André Gide

Zitate von André Gide


Zitat von André Gide

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.

Zitat von André Gide

Es ist ganz natürlich, dass man anstößt, sobald man der Strömung nicht folgt.

Zitat von André Gide

Alles ist schon einmal gesagt worden, da aber niemand zuhört, bleibt uns nichts anderes übrig, als es immer wieder von neuem zu sagen.

Zitat von André Gide

Es ist besser, für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.

Zitat von André Gide

Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.

Zitat von André Gide

Die Menschen erkennen selten das eigene Glück, doch das der anderen entgeht ihnen niemals.

Zitat von André Gide

Wenn ein Philosoph einem antwortet, versteht man überhaupt nicht mehr, was man ihn gefragt hat.

Zitat von André Gide

Der vollkommene Besitz beweist sich nur durch das Schenken. Alles, was du nicht zu geben weißt, besitzt dich.

Zitat von André Gide in Die Falschmünzer III (Buchzitat)

Das ist das Eigentümliche an der Liebe, dass sie sich niemals gleich bleiben kann; sie muss unaufhörlich wachsen, wenn sie nicht abnehmen soll.

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2017 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...