Zitate von unbekannten Autoren (Seite 10)
Zitate 181-200 von 800
1| .. | 8|9| 10 |11|12| .. | 40

Zitate von unbekannten Autoren


Zitat von Unbekannt

Es muss nicht alles Sinn machen. Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht

Zitat von Unbekannt

Morgen ist die erste Seite eines leeren Buchs mit 365 Seiten. Schreib etwas Gutes.
Tomorrow is the first blank page of a 365 page book. Write a good one.

Zitat von Unbekannt

Zufälle kommen vor, sonst gäbe es kein Wort dafür.

Zitat von Unbekannt

There’s a difference between saying good bye and letting go. Saying good bye is 'I'll see you again when I'm ready to hold your hand, and when you're ready to hold mine.' Letting go is 'I'll miss your hand. But I realized it's not mine to hold, and I will never hold it again.'

Zitat von Unbekannt

So war ich auch mal. Früher, da habe ich mit Elfen und Feen gespielt, konnte zaubern und auf Besen fliegen. Früher hat mich jeden Abend der kleine Vampir besucht und der Wunderwald hat seine Pforten nur für mich geöffnet. Ich hab' sogar mal die Welt gerettet. Ob ich schon Spiderman war? Natürlich, schon tausende Male. Nur jetzt bin ich erwachsen und den Wunderwald können nur Kinder betreten.
Ich wünschte, ich wäre wieder so wie du. Wieder ein Kind.

Zitat von Unbekannt

Licht ist schneller als Schall. Deshalb wirken manche Menschen helle, bis sie anfangen zu sprechen.
Light travels faster than sound. This is why some people appear bright until they speak.

Zitat von Unbekannt

Die Zuneigung Zweier Menschen stellt auch immer die Liebe einer Ehe dar , denn ohne dem würde dies nicht funktionieren.....und wer im Inneren dieses Gefühl schon gespürt hat, braucht nur die Jahre seiner Ehe zählen ...

Zitat von Unbekannt

Höre immer auf dein Herz, denn dein Verstand kann dich nicht glücklich machen.

Zitat von Unbekannt

Ich bin stark, weil ich schwach war.
Ich bin mutig, weil ich Angst hatte.
Ich bin weise, weil ich dumm war.
I'm strong, because I've been weak.
I'm fearless, because I've been afraid.
I am wise, because I've been foolish.

Zitat von Unbekannt

Salzwasser ist das Heilmittel für alles: Schweiß, Tränen, oder das Meer.
The cure for anything is walt water: sweat, tears, or the sea.

Zitat von Unbekannt

Es verbirgt sich immer ein bisschen Wahrheit hinter jedem 'war nur Spaß'.
Ein bisschen Wissen hinter jedem 'ich weiß es nicht'.
Ein bisschen Emotion hinter jedem 'mir egal'.
Und ein bisschen Schmerz hinter jedem 'alles okay'.
There's always a little truth behind every 'just kidding'.
A little knowledge behind every 'I don't know'.
A little emotion behind every 'I don't care'.
And a little pain behind every 'it's okay'.

Zitat von Unbekannt aus Revenge (Serienzitat)

Letztendlich sind die einzigen Menschen, denen wir vertrauen können, wir selbst.

Zitat von Unbekannt

Love is sweet when it's new,
but it's sweeter when it's true.

Zitat von Unbekannt

Danke für das Vergangene, aber nein danke, die Gegenwart ist mir zu grausam.
1

Zitat von Unbekannt

Mein Niveau sieht nur von unten wie Arroganz aus.
2

Zitat von Unbekannt

Die schlechte Nachricht:
Nichts hält für immer

Die gute Nachricht:
Nichts hält für immer
The bad news:
Nothing lasts forever

The good news:
Nothing lasts forever

Zitat von Unbekannt

Ein Mann fragte einmal seinen Vater, 'Vater, wie kann ich jemals die richtige Frau finden?'
Sein Vater antwortete 'Konzentriere dich nicht darauf, die richtige Frau zu finden, versuche der richtige Mann zu sein.'
A man once asked his father, 'Father, how will I ever find the right woman?'
His father replied 'Forget finding the right woman, focus on being the right man.'

Zitat von Unbekannt in All The Preludes To Felicity (Buchzitat)

Zeit ist ein Pferd, das im Herzen rennt, ohne Reiter, auf einer Straße bei Nacht. Der Verstand sitzt da, lauschend, und hört es vorbeiziehen.

Zitat von Unbekannt in Der Prophet (Buchzitat)

Nein, nicht ohne eine Wunde in der Seele werde ich diese Stadt verlassen... Zu viele Splitter meines Geistes habe ich in diesen Strassen verstreut, und zu zahlreich sind die Kinder meiner Sehnsucht, die nackt zwischen diesen Hügeln wandeln.
1

Zitat von Unbekannt (Das Feuer)

Siehst du wie die Flammen lecken
züngeln und die Zungen blecken
wie das Feuer tanzt und zuckt
trock´ne Hölzer schlingt und schluckt
Zitate 181-200 von 800
1| .. | 8|9| 10 |11|12| .. | 40

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2017 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...