Zitate von unbekannten Autoren (Seite 2)
Zitate 21-40 von 793
1| 2 |3|4|5|6| .. | 40

Zitate von unbekannten Autoren


Zitat von Unbekannt

Do Magic. Enter her heart without touching her.
2

Zitat von Unbekannt

Fear makes the wolf bigger than he is.
5

Zitat von Unbekannt

Know who you are and know it´s enough.
3

Zitat von Unbekannt

When you get to know someone, all their physical characteristics start to disappear. you being to dwell in their energy, recognize the scent of their Skin. You see only the essence of the Person, not the shell. That´s why you can´t fall in love with beauty or looks. You can lust after it, be infatuated by it, want to own it. You can love it with your eyes and your Body, but not your heart. That´s why when you really connect with a Person, any physical imperfections disappear, become irrelevant.
2

Zitat von Unbekannt

Meeting you was like listening to a song for the first time and knowing it would be my favorite.
6

Zitat von Unbekannt

Talk to yourself like you would to someone you love.
2

Zitat von Unbekannt

Isn`t it scary knowing that anytime could be the last time you talk to someone? Always Keep that in mind.
4

Zitat von Unbekannt

Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben, als mit unzuverlässigen Freunden.
9

Zitat von Unbekannt, Vertrauen

Es ist verdammt schwer, einen Menschen zu vertrauen und so zu nehmen, wie er ist, wenn er sich anders gibt als er ist.
6

Zitat von Unbekannt, Feind

Bekämpfe deine Feinde immer mit ihren eigenen Waffen und du hast so gut wie gewonnen.
4

Zitat von Unbekannt, Rache

Behalte deine Feinde immer im Auge. Denn irgendwann ist der Tag für die Rache gekommen. Und dann schlage richtig zu. So ersparst du dir den ersten Schalg vom Feind.
4

Zitat von Unbekannt

'Ich lebe in einer Beziehung. Und ich sehe viele Post darüber, dass Menschen glauben, in einer Beziehung ginge es darum, auf ewig Schmetterlinge im Bauch zu haben.
Dass dein Herz schneller schlägt, wenn dein Partner den Raum betritt. Die ganze Nacht zu kuscheln, mit verschlungenen Beinen schlafen, so glücklich sein zu sein, dass man zusammen lebt und jede Nacht gemeinsam in einem Doppelbett schläft.
Aber so ist es nicht wirklich. Zumindest nicht bei mir.
Die Schmetterlinge verschwinden, wenn ihr zusammenlebt. Dein Herz schlägt nicht mehr schneller, wenn ihr einander seht. Stattdessen entschleunigt alles. Wenn du mit ihm in einem Raum bist, fühlst du dich ruhig und sicher. Wenn ihr miteinander kuschelt, fühlst du, wie dein Herz langsamer schlägt und wie sein Atem dich beruhigt und du dich wohl fühlst.
Es fühlt sich nicht mehr wie eine Achterbahn an, es fühlt sich wie Zuhause an.
Ihr schlaft nicht jede Nacht eng umschlungen, mit so verflochtenen Beinen, dass ihr selbst nicht mehr wisst, wo deine aufhören und seine anfangen.
Stattdessen schlaft ihr gemütlich, Seite an Seite, manchmal voneinander abgewandt. Aber jede Nacht ertappst du dich dabei, wie du rückwärts robbst, bis du gegen deinen Partner stößt. Du kuschelst dich an seinen Arm oder streichelst über sein Haar, wenn er einschläft. Wie ein Kind es mit seinem Teddy macht. Als sei ich seine Geborgenheit.
In den kurzen Stunden morgens, bevor die Sonne aufgeht, wenn die ganze Welt blau ist und du durch winzige Augen blickst, schmiegst du dich an seine Brust und atmest seinen Duft ein, bevor du wieder einschläfst.
Küsse sind nicht mehr nur romantisch und feurig. Aber es gibt jetzt so viel mehr von ihnen. Es gibt kalte Küsse, wenn ihr im Sommer Eis esst, es gibt 'Ich gehe jetzt'-Küsse und 'einen Kuss noch, bevor du gehst'-Küsse. Es gibt verschlafene Morgenküsse vor der Arbeit, wenn du den Wecker vergisst, aber der Druck seiner Lippen auf deinen spürst und davon in den Tag gebracht wirst. Es gibt Küsse vor dem Schlafen und 'Du bist so süß zu mir'-Küsse. Es gibt Küsse, weil du lieb zu Tieren bist und 'Ich bin so froh, dass ich mit dir und niemand anderem zusammen bin'-Küsse. Es gibt schnelle Küsse im Supermarktgang, wenn es laut ist und ihr einfach voneinander angezogen werdet.
Wenn dein persönlicher Raum und sein persönlicher Raum euer gemeinsamer Raum wird und du dich an seine Brust lehnst, damit ihr weniger Platz braucht.
Ihr schreibt einander nicht ständig Liebesschwüre wie früher mal, denn das ist nun selbstverständlich und ihr macht stattdessen schrullige Insider-Witze über das Leben, das ihr zusammen aufgebaut habt.
Ihr werft euch in der Öffentlichkeit Blicke des Entsetzen und der Belustigung zu. Es ist eure kleine Welt gegen die große andere da draußen.
Beziehungen sind nicht immer wie im Märchen. Sie sind nicht immer Feuerwerk und Funkenregen - zumindest nach einer Weile.
Aber sie sind ein ruhiger Rhythmus und ein Summen der Liebe und Fürsorge. Sie sind kein Feuer in deiner Seele, aber eines in deinem Ofen, das dich warm hält und dir Geborgenheit bietet, während du schläfrig einnickst.
Und ich liebe das.'
17

Zitat von Unbekannt, Die Zeit der Wölfe (Film)

. und die Moral von der Geschicht’ -
Mädchen, weich vom Wege nicht.
Bleib allein und halt nicht an,
traue keinem fremden Mann.

Geh nie bis zum bitt’ren Ende.
Gib Dich nicht in fremde Hände.
Deine Schönheit zieht sie an,
und ein Wolf ist jeder Mann.

Merk Dir Eines: In der Nacht
ist schon so mancher Wolf erwacht.
Weine um sie keine Träne,
Wölfe haben scharfe Zähne.
And the moral of the story' -
Girl , soft from not paths .
Stay alone and just not on ,
Never trust a stranger .

Never go to bitt'ren end .
Do not give yourself in someone else's hands .
Your beauty attracts them ,
and a wolf is every man .

Remember one thing: In the night
is already so many Wolf wakes .
Wines them no tear ,
Wolves have sharp teeth .
1

Zitat von Unbekannt

Kann es wirklich wahr sein?
Das es diesen einen Menschen für jeden Einzelnen von uns gibt?
Sollte es wahr sein, habe ich meinen gefunden.
Kann man dieses Gefühl jemals beschreiben?
Diese Gefühl, was man fühlt, wenn man in seiner Nähe ist.
Wahrscheinlich eher nicht, aber das ist auch nicht wichtig.
Nur man selber muss es fühlen.
2

Zitat von Unbekannt

Und so, wie diese eine Kerze den düsteren Ort erhellt.. kann die Spur, die du hinterlassen hast, nicht entfernt werden. Warte, denn es zerbricht beinahe. Es ist mehr als ich tragen kann.
3

Zitat von Unbekannt aus Club der roten Bänder (Serienzitat)

Es ist nicht traurig krank zu sein.
Es ist traurig,
nicht intensiv zu leben.
10
1

Zitat von Unbekannt

Die meisten Menschen jagen so sehr dem Genuss nach, dass sie an ihm vorbeilaufen.
5

Zitat von Unbekannt

Gefühle sind heutzutage auch nur noch was für ganz Mutige
12

Zitat von Unbekannt

Du siehst von allen Seiten perfekt aus.
Von Vorne, von Hinten, von Links und von Rechts.
Nur von Innen nicht.
13

Zitat von Unbekannt

Du siehst von allen Seiten perfekt aus.
Von vorn
Zitate 21-40 von 793
1| 2 |3|4|5|6| .. | 40

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2016 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...