Zitate von unbekannten Autoren (Seite 26)
Zitate 501-520 von 793
1| .. | 24|25| 26 |27|28| .. | 40

Zitate von unbekannten Autoren


Zitat von Unbekannt

Wenn du traurig bist und sterben willst, denke an die Menschen, die traurig sind, weil sie sterben müssen.

Zitat von Unbekannt

Lachen ist eine Macht, vor der die Größten dieser Welt sich beugen müssen.

Zitat von Unbekannt

Das Leben ist wie ein Märchen, dessen Ende du selbst schreibst.

Zitat von Unbekannt

Du lebst zu sehr in der Vergangenheit, kannst nicht loslassen, weil du Angst hast, dass die Zukunft dir ein zweites mal ins Herz sticht.

Zitat von Unbekannt

Die Ehe ist wie eine Brücke. Man sollte sie jeden Tag neu aufbauen, am besten von beiden Seiten.

Zitat von Unbekannt

'Das Gewissen', sagte einmal ein alter Indianer, 'ist ein kleines dreieckiges Ding in meinem Herzen. Es steht still, wenn ich gut bin. Tue ich aber böses, dreht es sich, und die Kanten tun dann sehr weh. Am schlimmsten ist, wenn ich weiterhin böse bin denn dann stumpfen die Kanten ab, und ich spüre die Schmerzen nicht mehr.'

Zitat von Unbekannt

Weißt du was ein Mensch ist? Jemand, der Bäume fällt, aus diesen Papier macht und dann auf dieses Papier 'schützt die Bäume' schreibt.
1

Zitat von Unbekannt

Im Leben kommt es nicht darauf an, ein gutes Blatt in der Hand zu haben, sondern mit schlechten Karten gut zu spielen.
2

Zitat von Unbekannt

Wenn du dir keine Zeit zum leben gönnst, wirst du eines Tages zum leben keine Zeit mehr haben.

Zitat von Unbekannt

Es gibt Menschen, die von allen Seiten perfekt aussehen. Von vorne, von hinten, von rechts, von links... Nur nicht von innen.
1

Zitat von Unbekannt

Ich glaube dass es auf der Welt nicht einen einzigen Menschen gibt,
der es nicht verdient, zu lieben und geliebt zu werden.
Wir alle wollen uns geliebt fühlen, und sei es auch nur für einen Moment.
Ich glaube, dass sich die Liebe wie die Jahreszeiten mit der Zeit verändert.
Sie kann reifen und warm sein und manchmal bitter und kalt. Und sie kann
auch wieder aufblühen wie die Blumen im Frühling oder langsam ersterben,
wenn der Herbst beginnt.
Aber letztlich ist die Liebe das wunderbarste Gefühl, das man erleben kann.
Die Liebe zu den Personen, die deinem Herzen am nächsten stehen, die Liebe
zu deiner Familie, zu deinen Freunden, ja selbst zu denen, die nicht an dieselben Dinge glauben wie du.

Zitat von Unbekannt

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe. Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.

Zitat von Unbekannt

Man weiß selten, was Glück ist,
aber man weiß meistens, was Glück war.

Zitat von Unbekannt

Blumen sind wie viele kleine Sonnen, die die Welt von unten aus mit ihrem eigenen, ganz besonderen Schein erfüllen.

Zitat von Unbekannt

Wer zu lange zögert, bevor er einen Schritt macht, verbringt vielleicht sein ganzes Leben auf einem Bein.

Zitat von Unbekannt

'Der Zirkus brennt!' schreien alle und rennen durcheinander.
'Keine Panik!' brüllt der Direktor. 'Holt rasch den Feuerschlucker!'

Zitat von Unbekannt

Glück ist, wenn man nicht mehr schlafen möchte, weil die Realität schöner ist als der Traum.

Zitat von Unbekannt

Für uns sind die Anderen anders. Für die Anderen sind wir anders. Anders sind wir, anders die Anderen, wie alle Andern.

Zitat von Unbekannt

Wer nur die Hälfte weiß, weiß gar nichts.

Zitat von Unbekannt

Sprich, Erinnerung. auf dass ich nicht vergesse den Geschmack der Rosen noch den Klang der in den Wind verstreuten Asche; dass ich nur einmal noch kosten darf vom grünen Becher des Meeres.
Zitate 501-520 von 793
1| .. | 24|25| 26 |27|28| .. | 40

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2016 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...