Zitate von unbekannten Autoren (Seite 38)
Zitate 741-760 von 793
1| .. | 34|35|36|37| 38 |39|40

Zitate von unbekannten Autoren


Zitat von Unbekannt

Stell dir einen endlosen Raum vor, der aber doch nur so breit ist wie das Leben... Dieser Weg auf dem du wanderst ist höher gelegen als jüngere Wege... Jüngere Leben. Du wanderst nun auf diesem holperigen Pfad aus Sand. Wenn du abrutscht kann es dich deinen Weg kosten... Doch wenn du es schaffst, ihn überwindest, wird dieser Weg am Ende immer dünner, der Sand bröckelt unter deinen Füßen weg, bis er letztendlich ganz zusammenbricht. Doch dieser schmale Weg... sein Sand fliegt mit dir nach unten. Du in den Tod und der Sand auf andere Wege, das tat er schon die ganze Zeit. Dieser Sand, von deinem Weg, stärkt andere jüngere Wege, doch sind mitunter auch Steine in deinem Weg gewesen - diese Steine können andere Wege schon von Beginn an beschädigen. Du solltest also mit bedacht deinen Weg gehen.

Zitat von Unbekannt

Nichts ist umsonst. Selbst der Tod kostet das Leben.

Zitat von Unbekannt

Um eigene Träume zu verwirklichen, musst du deine Vergangenheit loslassen, damit die Zukunft einen Platz in deinem neuen Leben finden kann.

Zitat von Unbekannt

Ich vertreibe Sie aus der ruhigen Atmosphäre dieser glücklichen Ecke, und die Melodien, die Sie an diesem Tag leise summten, lösche ich aus meiner Erinnerung.

Zitat von Unbekannt

You don't marry someone you can live with,
you marry the person who you cannot live without.

Zitat von Unbekannt

Du fragtest mich, was ich liebe. 'Mein Leben', sagte ich. Du gingst mit traurigen Augen fort. Aber Du hast nicht begriffen, dass Du mein Leben bist.

Zitat von Unbekannt

Letztendlich sind Probleme nur Enttäuschungen, die man in seiner Vorstellungskraft entwickelt und deswegen nicht mit Moral und anderen Lebenseinstellungen übereinstimmen.
1

Zitat von Unbekannt

Glück ist die Summe aller schönen Erinnerungen.

Zitat von Unbekannt

Integration bedeutet nicht Land und Leute so zu verändern, dass andere Völker oder Kulturen sich dort zu Hause fühlen, sondern diesen Menschen zu helfen, sich an Neues zu gewöhnen.

Zitat von Unbekannt

Ich glaube nicht wirklich an Liebe, letztendlich liebe ich sie doch nur.

Zitat von Unbekannt

Eines Tages sagte die Liebe zur Freundschaft:
'Wozu existierst du überhaupt noch, wo es doch mich gibt?'
und die Freundschaft sprach:
'Weil ich fähig bin, dort ein Lächeln zu zaubern, wo Du Tränen hinterlässt.'

Zitat von Unbekannt

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten.

Zitat von Unbekannt

Abstinenz ist eine wunderbare Sache - wenn sie in Maßen praktiziert wird.

Zitat von Unbekannt

Frau = Eine Person, die dauernd in den Spiegel blickt, außer wenn sie eine Parklücke verlässt.

Zitat von Unbekannt

Februar = Der Monat, in dem wir merken, dass das Monatsgehalt in 28 Tagen genausowenig reicht wie in 31.

Zitat von Unbekannt

Wenn einem alles gegen den Strich geht, sollte man einen Punkt machen.

Zitat von Unbekannt

Es geht im Leben nicht darum, zu warten bis das Unwetter vorbeizieht. Es geht darum, zu lernen im Regen zu tanzen.

Zitat von Unbekannt

Glück =
Der Stuhl, der plötzlich dasteht, wenn man sich zwischen zwei andere setzen wollte.

Zitat von Unbekannt

'Mama, warum trägt eine Braut bei der Hochzeit ein weißes Kleid?' -
'Weiß ist die Farbe der Freude!' -
'Und warum trägt der Bräutigam einen schwarzen Anzug?'
2

Zitat von Unbekannt

Vielleicht nie.
Vielleicht morgen.
Vielleicht gleich.
Vielleicht irgendwann.
- werden wir lernen müssen was es heißt zu leben.
Zitate 741-760 von 793
1| .. | 34|35|36|37| 38 |39|40

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2016 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...