Die besten Zitate und Sprüche über Abschied (Seite 2)

Sprichwörter
Zitate 26 bis 34 von 3412
Zitat von Lauren Oliver

Ich schätze mal, so ist Abschiednehmen immer - wie der Sprung von einer Klippe. Das Schlimmste ist, sich dazu durchzuringen. Sobald man in der Luft ist, kann man nichts weiter tun als loslassen.

Bücher, Abschied
18
0
Zitat von Moritz Gottlieb Saphir

Inwiefern sind Minister und Pantoffeln sich oft so gleich? Man gewinnt beide oft erst dann lieb, wenn sie abgetreten sind.

Politiker, Abschied
2
0
Zitat von Friedrich Schiller

Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich.

Arbeit, Abschied
1
0
Zitat von John Steinbeck

Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen.

Fortschritt, Abschied, Alter
0
0
Zitat von Euphemia von Adlersfeld

Ein Abschied verleitet immer dazu, etwas zu sagen, was man sonst nicht ausgesprochen hätte.

Abschied
6
0
Zitat von Anaïs Nin

Die Liebe stirbt nie einen natürlichen Tod.
Sie stirbt, weil wir das Versiegen ihrer Quelle nicht aufhalten, sie stirbt an Blindheit und Missverständnissen und Verrat.
Sie stirbt an Krankheiten und Wunden, sie stirbt an Müdigkeit.
Sie siecht dahin, sie wird gebrechlich, aber sie stirbt nie einen natürlichen Tod.
Jeder Liebende könnte des Mordes an seiner eigenen Liebe bezichtigt werden.

Liebe, Liebeskummer, Abschied
6
0
Zitat von Theodor Fontane

Abschiedsworte müssen kurz sein wie eine Liebeserklärung.

Abschied
2
0
Zitat von Unbekannt

Der Abschied ist die Geburt der Erinnerungen.

Erinnerungen, Abschied
4
0
Buchzitat von J.M. Barrie aus Peter Pan

Sag nie auf Wiedersehen, weil auf Wiedersehen bedeutet, wegzugehen - und wegzugehen, bedeutet zu vergessen.

Never say goodbye, because goodbye means going away - and going away means forgetting.

Abschied, Vergessen
52
0
Zitate 26 bis 34 von 3412

Über Abschied