Zitate von Albert Einstein (Seite 2)

Albert Einstein (1879 - 1955) war ein theoretischer Physiker, der gemeinhin als einer der bekanntesten Wissenschaftler aller Zeiten gilt. Einsteins Erkenntnisse in den Bereichen Raum, Zeit, Materie und Gravitation veränderten maßgeblich unser physikalisches Weltbild. Die Zitate von Albert Einstein handeln oft von Ehrgeiz, Bildung und der Menschheit im Allgemeinen.

Zitate von Albert Einstein
Zitate 26 bis 50 von 11912345
Zitat von Albert Einstein - Brief an einen Studenten, 14. Juli 1941

Gegen organisierte Macht gibt es nur organisierte Macht; ich sehe kein anderes Mittel, so sehr ich es auch bedaure.

0
0
Buchzitat von Albert Einstein aus Mein Weltbild

Denkt daran, dass die wunderbaren Dinge, die ihr in euren Schulen kennenlernt, das Werk vieler Generationen sind, das in allen Ländern der Erde in begeistertem Streben und mit großer Mühe geschaffen worden ist. All dies wird als euer Erbe in eure Hände gelegt, damit ihr empfanget, ehret, weiterbildet und treulich euren Kindern einst übermittelt. So sind wir Sterbliche in dem unsterblich, was wir an bleibenden Werken gemeinsam schaffen.

0
0
Buchzitat von Albert Einstein aus Mein Weltbild

Meine Ideale, die mir voranleuchteten und mich mit frohem Lebensmut immer wieder erfuellten, waren Güte, Schönheit und Wahrheit.

0
0
Zitat von Albert Einstein - aus: Ideas and Opinions

Der Mensch ist ein Teil des Ganzen, das wir Universum nennen, ein in Raum und Zeit begrenzter Teil. Er erfährt sich selbst, seine Gedanken und Gefühle als abgetrennt von allem anderen - eine Art optische Täuschung des Bewußtseins. Diese Täuschung ist für uns eine Art Gefängnis, da sie uns auf unsere eigenen Vorlieben und auf die Zuneigung zu wenigen Nahestehenden beschränkt. Unser Ziel muß es sein, uns aus diesem Gefängnis zu befreien, indem wir den Horizont unseres Mitgefühls erweitern, bis er alle lebenden Wesen und die gesamte Natur in all ihrer Schönheit umfaßt.

Universum
0
0
Zitat von Albert Einstein - in einem Brief an Cornelius Lánczos, 1942

Es scheint hart, dem Herrgott in seine Karten zu gucken. Aber dass er würfelt und sich »telepathischer« Mittel bedient (wie es ihm von der gegenwärtigen Quantentheorie zugemutet wird) kann ich keinen Augenblick glauben.

Zufall
0
0
Zitat von Albert Einstein - Über den Frieden

Für mich ist jede Tötung von Menschen gemeiner Mord, auch wenn es der Staat im Großen tut.

0
0
Zitat von Albert Einstein - Aus seinem Werk Aus meinen späten Jahren / Selbstporträt (1936)

Ich lebte in jener Einsamkeit, die in der Jugend schmerzlich, in den Jahren der Reife aber köstlich ist.

Jugend, Alter, Einsamkeit
0
0
Zitat von Albert Einstein

Die Stadt der Geburt hängt dem Leben als etwas ebenso Einzigartiges an wie die Herkunft von der leiblichen Mutter. Auch der Geburtsstadt verdanken wir einen Teil unseres Wesens. So gedenke ich Ulm in Dankbarkeit, da es edle künstlerische Tradition mit schlichter und gesunder Wesensart verbindet.

Heimat, Ulm
0
0
Zitat von Albert Einstein - Brief an den preußischen Unterrichtsminister, 8. September 1920

Berlin ist der Ort, an den ich durch die engsten menschlichen und wissenschaftlichen Bindungen gebunden bin.

Berlin
0
0
Zitat von Albert Einstein

Es gibt nichts, das ein sichereres Zeichen des Wahnsinns ist, als immer und immer wieder dasselbe zu tun und zu erwarten, dass die Ergebnisse anders ausfallen

There is nothing a more certain sign of insanity than to do the same thing over and over and expect the results to be different

0
0
Zitat von Albert Einstein - The Einstein Scrapbook (Ze'ev Rosenkranz, 2002)

Ich fühle mich sehr geehrt von dem Angebot, dem Staat Israel als Präsident zu dienen, doch kann es, trauriger- und beschämenderweise, nicht annehmen. Mein ganzes Leben habe ich objektiven Themen gewidmet, deshalb verfüge ich weder über die Fähigkeiten, noch über die Erfahrung, um dieses Amt auszuüben.

I am deeply moved by the offer from our State of Israel [to serve as President], and at once saddened and ashamed that I cannot accept it. All my life I have dealt with objective matters, hence I lack both the natural aptitude and the experience to deal properly with people and to exercise official functions. For these reasons alone I should be unsuited to fulfill the duties of that high office, even if advancing age was not making increasing inroads on my strength. I am the more distressed over these circumstances because my relationship to the Jewish people has become my strongest human bond, ever since I became fully aware of our precarious situation among the nations of the world.

0
0
Zitat von Albert Einstein (Wissenschaftler)

Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts.

7
0
Zitat von Albert Einstein (theoretischer Physiker)

Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.

7
0
Zitat von Albert Einstein

Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren.

Schweigen
15
0
Zitat von Albert Einstein

Versuche nicht, ein erfolgreicher, sondern ein wertvoller Mensch zu sein.

Erfolg
10
0
Zitat von Albert Einstein

Mache Ordnung wo Durcheinander herrscht.
Bring Gleichgewicht in die Zwietracht.
In allen Schwierigkeiten liegen immer auch Möglichkeiten.

Out of clutter, find simplicity.
From discord, find harmony.
In the middle of difficulty, lies opportunity.

Neuanfang
8
0
Zitat von Albert Einstein (Wissenschaftler)

Nichts wird die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.

Nothing will benefit human health and increase chances for survival of life on Earth as much as the evolution to a vegetarian diet.

Vegetarier
2
0
Zitat von Albert Einstein

Wenn du ein glückliches Leben führen willst, konzentriere dich auf ein Ziel, nicht auf Menschen oder Gegenstände.

If you want to live a happy life, tie it to a goal, not to people or objects.

Ehrgeiz, Ziele
12
0
Zitat von Albert Einstein

Ich lehre meine Schülern nichts; Ich versuche nur Bedingungen für sie zu schaffen, in denen sie lernen können.

I never teach my pupils; I only attempt to provide the conditions in which they can learn.

Lernen, Bildung, Schule
7
0
Zitat von Albert Einstein

Das Einzige, was mich beim Lernen stört, ist meine Bildung.

The only thing that interferes with my learning is my education.

Lernen, Bildung
6
0
Zitat von Albert Einstein

Das intellektuelle Wachstum sollte mit der Geburt einsetzen und erst mit dem Tod aufhören.

Intellectual growth should commence at birth and cease only at death.

Lernen, Bildung, Intelligenz
2
0
Zitat von Albert Einstein

Ich denke nie an die Zukunft. Sie kommt früh genug.

I never think about the future. It comes soon enough.

Zukunft
7
0
Zitat von Albert Einstein

Der Krieg ist gewonnen - aber nicht der Friede.

Krieg, Frieden
8
0
Zitat von Albert Einstein

Die Mathematik handelt ausschließlich von den Beziehungen der Begriffe zueinander ohne Rücksicht auf deren Bezug zur Erfahrung.

Mathematik
5
0
Zitat von Albert Einstein

Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben.

I fear the day when the technology overlaps with our humanity. The world will only have a generation of idiots.

Dummheit, Technologie, Generation
20
2
Zitate 26 bis 50 von 11912345
Unterstütze myZitate mit deinen Amazon-Käufen ** Wie funktioniert das?Wenn du über diesen Link etwas bei Amazon kaufst, erhält myZitate einen kleinen Teil deines Umsatzes. Das ändert nichts am bezahlten Preis - dir entstehen dabei keinerlei Kosten!> Jetzt loslegen!