Zitate und Sprüche über Angst (Seite 3)

Sprichwörter
Zitate 51 bis 75 von 771234
Zitat von William Saroyan

Es ist unmöglich nicht zu merken, das unsere Welt von Hass, Schuld, Fehlern und Angst gequält wird.

It is impossible not to notice that our world is tormented by failure, hate, guilt, and fear.

Angst, Schuld, Hass
3
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Du lebst zu sehr in der Vergangenheit, kannst nicht loslassen, weil du Angst hast, dass die Zukunft dir ein zweites mal ins Herz sticht.

Herz, Zukunft, Vergangenheit, Angst
26
Kommentieren0
Zitat von John F. Kennedy - Inaugural Adress

Wir sollten nie aus Furcht handeln. Aber wir sollten niemals Furcht haben zu handeln.

Let us never negotiate out of fear. But let us never fear to negotiate.

Angst
0
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Du wirst garantiert fallen, wenn du immer nur an das Stolpern denkst.

Angst
1
Kommentieren0
Zitat von Frank Thiess

Angst haben wir alle. Der Unterschied liegt in der Frage wovor.

Angst
2
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Prinz Pi - Du Bist, Album: Rebell Ohne Grund

Du bist, alles für mich, alles das was mir Angst macht
Meine silberne Kugel, mein Kryptonit und mein Anthrax
Du bist, das was ich vom Schicksal verlangt hab
Die Patrone für mein Kopf in der Kammer der Pumpgun

Angst
11
Kommentieren0
Zitat von Frank Thiess

Angst haben wir alle. Der Unterschied liegt in der Frage, wovor?

Angst
1
Kommentieren0
Filmzitat aus Coach Carter, von Timo Cruz

Unsere größte Angst ist nicht, unzulänglich zu sein. Unsere größte Angst besteht darin, grenzenlos mächtig zu sein. Unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, ängstigt uns am meisten. Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst. Sich klein zu machen, nur damit sich andere um dich nicht unsicher fühlen, hat nichts erleuchtetes. Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit Gottes, der in uns ist, zu manifestieren. Es ist nicht nur in einigen von uns, es ist in jedem einzelnen. Und wenn wir unser Licht scheinen lassen, geben wir damit unbewusst anderen Erlaubnis, es auch zu tun. Wenn wir von unser eigenen Angst befreit sind, befreit unsere Gegenwart automatisch die anderen.

Our deepest fear is not that we are inadequate. Our deepest fear is that we are powerful beyond measure. It is our light, not our darkness that most frightens us. Your playing small does not serve the world. There is nothing enlightened about shrinking so that other people don't feel insecure around you. We are all meant to shine as children do. It's not just in some of us; it's in everyone. And as we let our own lights shine, we unconsciously give other people permission to do the same. As we are liberated from our own fear, our presence automatically liberates others.

Angst, Selbstbewusstsein
7
Kommentieren0
Zitat von Marie Curie

Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen. Jetzt ist die Zeit mehr zu verstehen, damit wir uns weniger fürchten.

Nothing in life is to be feared, it is only to be understood. Now is the time to understand more, so that we may fear less.

Angst, Verstehen
0
Kommentieren0
Zitat von Naguib Mahfouz

Das größte Leiden ist nicht die Angst vor dem Tod, sondern die Angst vor dem Leben.

Leben, Angst, Tod
4
Kommentieren0
Buchzitat von Walter Moers aus Die Stadt der träumenden Bücher

Die Neugier ist die mächtigste Antriebskraft im Universum, weil sie die beiden größten Bremskräfte im Universum überwinden kann: die Vernunft und die Angst.

Angst, Vernunft, Neugier
17
Kommentieren0
Zitat von Bertrand Piccard

Ängste sind eine Projektion in die Zukunft.

Zukunft, Angst
0
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Viele Menschen scheitern an der Liebe, weil die Angst sich dem anderen zu öffnen größer ist, als die Sehnsucht nach Nähe und Vertrauen und die schlechten Erfahrungen stärker sind als die besten Hoffnungen.

Liebe, Sehnsucht, Angst
10
Kommentieren0
Zitat von Anaïs Nin

Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, zu blühen.

Motivation, Angst, Mut, Fortschritt, Risiko
5
Kommentieren0
Zitat von Michael Sommer

Wenn ich merke, dass ich nicht mehr richtig wütend sein kann,
nicht mehr richtig Angst kriegen kann,
nicht mehr richtig hoffen kann...
Dann werde ich richtig wütend,
dann kriege ich richtig Angst
... und dann hoffe ich wieder.

Angst, Hoffnung, Wut
1
Kommentieren0
Buchzitat von Paulo Coelho aus Der Alchimist

Nur eines macht sein Traumziel unerreichbar: die Angst vor dem Versagen.

Motivation, Angst, Aufgeben
6
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Nicht weil Kälte unter den Menschen herrscht, wagen wir die Begegnung nicht. Weil wir die Begegnung nicht wagen, herrscht Kälte unter den Menschen.

Menschen, Angst, Mut
1
Kommentieren0
Zitat von Sigmund Freud

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen.

Schmerz, Angst, Freude
10
Kommentieren0
Zitat von Khalil Gibran

Zweifle nicht an dem, der dir sagt, er hat Angst, aber hab Angst vor dem, der dir sagt, er kennt keine Zweifel.

Angst
1
Kommentieren0
Zitat von Charles F. Kettering

Niemand hätte jemals den Ozean überquert, wenn er die Möglichkeit gehabt
hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.

Motivation, Angst, Mut, Aufgeben
4
Kommentieren0
Zitat von Erik Zabel

Wenn man denkt: Was könnte alles passieren, dann hat man schon den Finger an der Bremse.

Angst
1
Kommentieren0
Zitat von Dietrich Bonhoeffer

Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

Leben, Fehler, Angst
6
Kommentieren0
Zitat von C.S. Lewis

Liebe irgendetwas, und es wird dir bestimmt zu Herzen gehen oder gar das Herz brechen. Wenn du ganz sicher sein willst, dass deinem Herzen nichts zustößt, dann darfst du es nie verschenken, nicht einmal an ein Tier. Umgib es sortfältig mit Hobbies und kleinen Gnüssen; meide alle Verwicklungen; verschließe es sicher im Schrein oder Sarg deiner Selbstsucht. Aber in diesem Schrein - sicher, dunkel, reglos, luftlos - verändert es sich. Es bricht nicht; es wird unzerbrechlich, undurchdringlich unerlösbar. Die Alternative zum Leiden, oder wenigstens zum Wagnis des Leidens, ist die Verdammung.

Herz, Angst, Mut
8
Kommentieren0
Zitat von Ambrose Redmoon

Mut ist nicht die Abwesenheit der Angst, sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt, das wichtiger ist als die Angst.

Courage is not the absence of fear, but rather the judgement that something else is more important than fear.

Motivation, Angst, Mut
7
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Angst ist ein wackelnder Stuhl - sie hält dich beschäftigt, aber bringt dich nicht weiter.

Worry is like a rocking chair - it keeps you busy, but it does not bring you farther.

Angst
6
Kommentieren0
Zitate 51 bis 75 von 771234
Zitat hinzufügen