Buchzitate von Antoine de Saint-Exupéry (Seite 2)

Buchzitate von Antoine de Saint-Exupéry
Zitate 26 bis 37 von 3712
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse.

Sprache
35
Kommentieren0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Wer nur um Gewinn kämpft, erntet nichts, wofür es sich lohnt zu leben.

Gier, Geld
2
Kommentieren0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Wenn Liebe einmal gekeimt hat, treibt sie Wurzeln, die nicht mehr aufhören zu wachsen.

Liebe
10
Kommentieren0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Brief an einen Ausgelieferten

Dieses Lächeln machte mich frei. Es war ein ebenso endgültiges, in seinen Folgen selbstverständliches und nicht mehr umkehrbares Ereignis wie die Erscheinung der Sonne. Es öffnete den Zutritt zu etwas Neuem. Nichts hatte sich geändert, alles war verwandelt.

Lachen
8
Kommentieren0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Bejahe den Tag, wie er Dir geschenkt wird, statt Dich am Unwiederbringlichen zu stoßen.

Motivation, Optimismus
4
Kommentieren0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Geh nicht nur die glatten Straßen.
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.

Arbeit, Individualität, Innovation
23
Kommentieren0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Leben heißt, langsam geboren zu werden. Es wäre auch zu bequem, wenn man sich fertige Seelen besorgen könnte.

Leben, Lernen, Erziehung, Seele
11
Kommentieren0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Die Stadt in der Wüste

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

Sehnsucht, Meer
14
Kommentieren1
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Wahrheit, Innovation
11
Kommentieren0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern nichts mehr weglassen kann.

Wörter, Schreiben
7
Kommentieren0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Liebe besteht nicht darin, daß man einander ansieht, sondern daß man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt.

Liebe, Hochzeit/Ehe
4
Kommentieren0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Herz
109
Kommentieren2
Zitate 26 bis 37 von 3712
Zitat hinzufügen