Buchzitate aus Ascheherz

Die schönsten Buchzitate
Buchzitat von Nina Blazon aus Ascheherz

Liebte dich
unbewusst,
heimlich,
leise,

auf meine
mir damals
noch fremde
Weise,

Liebte dich,
körperlos,
dein Lachen,
dein Haar,

liebte dich
grundlos
und
immerdar.

5
0
Buchzitat von Nina Blazon aus Ascheherz

Liebte dich unbewusst, heimlich, leise,
auf meine mir damals noch fremde Weise,

Liebte dich, körperlos, dein Lachen, dein Haar,
liebte dich grundlos und immerdar.

2
0
Buchzitat von Nina Blazon aus Ascheherz

Ich und du im Kartenhaus,
kann keiner hinein,
kann keiner hinaus,
hier lachen wir beide im Auge der Nacht,
im Bett,
das die Herzdame uns gemacht.
Die Ewigkeit schmeckt nach Lack und Papier,
doch du und ich wir bleiben hier.
Ein niesen nur und das Kartenhaus bricht.
Küsse sind ewig - die Liebe nicht.
Neu misch ich die Karten und teile sie aus,
und denk an uns im Kartenhaus.

4
0
Unterstütze myZitate mit deinen Amazon-Käufen ** Wie funktioniert das?Wenn du über diesen Link etwas bei Amazon kaufst, erhält myZitate einen kleinen Teil deines Umsatzes. Das ändert nichts am bezahlten Preis - dir entstehen dabei keinerlei Kosten!> Jetzt loslegen!