Zitate und Sprüche aus Avatar - Der Herr der Elemente

Zitate und Sprüche aus Avatar - Der Herr der Elemente
Zitat von Meister Jeong Jeong aus Avatar - Der Herr der Elemente in Staffel 1 Episode 16

Bestimmung? Was weiß ein kleine Junge schon von Bestimmung? Wenn ein Fisch sein ganzes Leben in einem Fluss verbringt, kennt er dann die Bestimmung des Flusses? Oh nein! Er weiß nur dass er ständig fließt. Immer weiter und weiter. Er mag vielleicht dem Flusslauf folgen, aber er weiß nicht wo er endet. Er hat keine Ahnung vom Ozean.

0
Kommentieren0
Zitat von Bumi aus Avatar - Der Herr der Elemente

Öffne deinen Geist und erkenne ungeahnte Möglichkeiten.

0
Kommentieren0
Zitat von Guru Patik aus Avatar - Der Herr der Elemente in Staffel 2 Episode 19

Die allergrößte Illusion auf dieser Welt ist die Illusion der Trennung. Dinge, die du für unabhängig voneinander und verschieden hältst, sind oftmals ein und dasselbe. Wir sind alle ein Volk, aber wir leben als wären wir etwas ganz anderes.

The greatest illusion of this world is the illusion of separation. Things you think are separate and different are actually one and the same. We are all one people, but we live as if divided.

3
Kommentieren0
Zitat von Iroh aus Avatar - Der Herr der Elemente in Staffel 2 Episode 20

Manchmal ist das Leben wie ein dunkler, dunkler Tunnel. Man hat ständig das Gefühl nie wieder ein Licht am Ende zu erblicken, aber wenn man immer schön weitergeht, dann wird man vielleicht an einen schöneren Ort gelangen

Sometimes life is like this dark tunnel, you can’t always see the light at the end of the tunnel, but if you just keep moving, you will come to a better place

5
Kommentieren0
Zitat hinzufügen