Die besten Zitate und Sprüche über Bücher (Seite 2)

Die besten Zitate und Sprüche über Bücher
Zitate 51 bis 100 von 1571 von 42 von 43 von 44 von 4
Buchzitat von Roald Dahl aus Matilda

The books transported her into new worlds and introduced her to amazing people who lived exciting lives. She went on olden-day sailing ships with Joseph Conrad. She went to Africa with Ernest Hemingway and to India with Rudyard Kipling. She travelled all over the world while sitting in her little room in an English village.

Bücher, Fantasie, Lesen
0
0
Zitat von Roald Dahl

Wenn meine Bücher dabei helfen, Kinder zu Lesern zu machen, dann habe ich etwas wichtiges vollbracht.

If my books can help children become readers, then I feel I have accomplished something important.

Kinder & Kindheit, Bücher, Lesen
4
0
Buchzitat von Christoph Hardebusch aus Die Werwölfe

Die Bücher lagen nun in seinem Zimmer, schon den gewachsten Ledermappen entnommen, mit denen sie auf der langen Reise geschützt worden waren, aber noch ungelesen. Niccolo konnte ihren Ruf hören, durch alle Wände hindurch, verführerisch wie der einer Sirene.

Bücher
0
0
Buchzitat von Terry Pratchett aus Der Letzte Kontinent

Bücher sind gefährlich. Sogar ganz normale Bücher. Ein Mann sitzt in irgendeinem Museum irgendwo und schreibt ein Buch über politische Ökonomie und plötzlich sterben tausende Menschen, die das Buch nichtmal gelesen haben, weil die, die es gelesen haben, den Witz nicht verstanden haben.

Bücher
7
0
Zitat von Stephen King

Ich glaube, es würde mir nichts ausmachen, im Fegefeuer zu schmoren, solange es dort eine Leihbücherei gibt.

Bücher, Lesen
6
0
Zitat von Jorge Luis Borges

Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.

Bücher, Lesen
2
0
Buchzitat von Carlos Ruiz Zafón aus Das Spiel des Engels

The only way you can truly get to know an author is through the trail of ink he leaves behind him. The person you think you see is only an empty character: truth is always hidden in fiction.

Bücher, Schreiben, Lesen
0
0
Buchzitat von Carlos Ruiz Zafón aus Das Spiel des Engels

I stepped into the bookshop and breathed in that perfume of paper and magic that strangely no one had ever thought of bottling.

Bücher
3
0
Zitat von Alexander Herzen

Bücher finden von selbst ihren Weg.

Bücher
1
0
Buchzitat von Daniel Kehlmann aus Ruhm – Ein Roman in neun Geschichten

Wir sind immer in Geschichten. Geschichten in Geschichten in Geschichten. Man weiß nie, wo eine endet und eine andere beginnt! In Wahrheit fließen alle ineinander. Nur in Büchern sind sie säuberlich getrennt.

Bücher, Geschichte
5
1
Buchzitat von Carlos Ruiz Zafón aus Der Schatten des Windes

Wenige Dinge prägen einen Leser so sehr, wie das erste Buch, das sich wirklich einen Weg zu seinem Herzen bahnte.

Few things leave a deeper mark on the reader, than the first book that finds its way to his heart.

Bücher, Lesen
10
0
Buchzitat von Carlos Ruiz Zafón aus Der Schatten des Windes

Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur das, was man schon in sich hat.

Books are mirrors: you only see in them what you already have inside you.

Bücher
10
0
Buchzitat von Michael Ende aus Die unendliche Geschichte

If you stop to think about it, you’ll have to admit that all the stories in the world consist essentially of twenty-six letters. The letters are always the same, only the arrangement varies. From letters words are formed, from words sentences, from sentences chapters, and from chapters stories.

Bücher, Schreiben, Lesen
5
0
Buchzitat von Michael Ende aus Die unendliche Geschichte

Wer niemals ganze Nachmittage lang mit glühenden Ohren und verstrubbeltem Haar über einem Buch saß und las und las und die Welt um sich her vergaß, nicht mehr merkte, dass er hungrig wurde oder fror -

Wer niemals heimlich im Schein einer Taschenlampe unter der Bettdecke gelesen hat, weil der Vater oder die Mutter oder sonst irgendeine Person einem das Licht ausknipste mit der gutgemeinten Begründung, man müsse jetzt schlafen, da man doch morgen so früh aus den Federn sollte -

Wer niemals offen oder im geheimen bitterliche Tränen vergossen hat, weil eine wunderbare Geschichte zu Ende ging und man Abschied nehmen musste von den Gestalten, mit denen man gemeinsam so viele Abenteuer erlebt hatte, die man liebte und bewunderte, um die man gebangt und für die man gehofft hatte, und ohne deren Gesellschaft einem das Leben leer und sinnlos schien -

Wer nichts von alledem aus eigener Erfahrung kennt, nun, der wird wahrscheinlich nicht begreifen können, was Bastian jetzt tat.

If you have never spent whole afternoons with burning ears and rumpled hair, forgetting the world around you over a book, forgetting cold and hunger-

If you have never read secretly under the bedclothes with a flashlight, because your father or mother or some other well-meaning person has switched off the lamp on the plausible ground that it was time to sleep because you had to get up so early-

If you have never wept bitter tears because a wonderful story has come to an end and you must take your leave of the characters with whom you have shared so many adventures, whom you have loved and admired, for whom you have hoped and feared, and without whose company life seems empty and meaningless-

If such things have not been part of your own experience, you probably won't understand what Bastian did next.

Bücher, Lesen
11
0
Zitat von George Sand

Das Leben gleicht öfter einem Roman, als die Romane dem Leben.

Leben, Bücher
1
0
Zitat von Elizabeth Browning

Kein Mensch kann einsam genannt werden, der Gott und die Gesellschaft guter Bücher bei sich hat.

No man can be called friendless who has God and the companionship of good books.

Gott, Glaube, Bücher
2
0
Zitat von René Descartes

Das Lesen von guten Büchern ist wie eine Unterhaltung mit den besten Menschen vergangener Jahre.

Bücher, Lesen
4
0
Zitat von Lewis Carroll

Es gibt keine Tasse Tee die groß genug- und kein Buch das lang genug für mich ist.

You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.

Bücher
0
0
Buchzitat von Lewis Carroll aus Alice im Wunderland

'And what is the use of a book,' thought Alice, 'without pictures or conversation?'

Bücher
2
0
Buchzitat von Cassandra Clare aus Chroniken der Schattenjäger - Clockwork Princess

Life is a book and there are a thousand pages I have not yet read. - Will, p. 502

Leben, Bücher
8
0
Zitat von Unbekannt

Book hangover: Inability to start a new book, because you're still living in the last book's world.

Bücher, Fantasie, Lesen
0
0
Zitat von Unbekannt

Die Menschen, die Lesen langweilt, haben eine langweilige Fantasie.

Bücher, Fantasie, Lesen
5
0
Zitat von Albert Camus

Man sollte auch gute, ausgezeichnete Bücher verbieten, bloß damit sie mehr gelesen und beachtet werden.

Bücher
1
0
Zitat von Groucho Marx

Ich finde Fernsehen sehr lehrreich. Immer wenn jemand damit anfängt, verlasse ich den Raum und lese ein Buch.

I find television very educating. Every time somebody turns on the set, I go into the other room and read a book.

Bücher, Lesen, Fernsehen
0
0
Buchzitat von Kai Meyer aus Arkadien erwacht

'Eines Tages', sagte sie, 'fange ich Träume ein wie Schmetterlinge.'
'Und dann?', fragte er.
'Lege ich sie zwischen die Seiten dicker Bücher und presse sie zu Worten.'
'Was, wenn jemand immer nur von dir träumt?'
'Dann sind wir beide vielleicht schon Worte in einem Buch. Zwei Namen zwischen all den anderen.'

Wörter, Träumen, Bücher
13
0
Zitat von Drake

Open Books, Not Legs
Blow Minds, Not Guys

Bücher, Intelligenz
3
0
Buchzitat von Orhan Pamuk aus The New Life

I read a book one day and my whole life was changed.

Bücher, Lesen
2
0
Zitat von Orhan Pamuk (Türkischer Schriftsteller)

Romane bieten uns den Genuss der Lektüre, und sie antworten auf unsere Sehnsucht, dem Alltag zu entfliehen. Aber sie bieten uns auch die Möglichkeit, uns in Andere einzufühlen und sie zu verstehen.

Bücher, Alltag
0
0
Zitat von Orhan Pamuk (Türkischer Schriftsteller)

Meine Aufgabe besteht nicht darin, den Europäern die Türken und den Türken die Europäer zu erklären, sondern gute Bücher zu schreiben.

Europa, Bücher, Türkei
0
0
Filmzitat aus Alice im Wunderland

I'm sorry, but how can one possibly pay attention to a book with no pictures in it?

Bücher, Disney-Filme
6
0
Zitat von Unbekannt

Everyone is a reader. Some just haven't found their favourite book yet.

Bücher, Lesen
0
0
Zitat von Ernest Hemingway

Es gibt keinen Freund, der so treu ist wie ein Buch.

There is no friend as loyal as a book.

Bücher
2
0
Buchzitat von Christopher Paolini aus Eragon - Die Weisheit des Feuers

Jeod: 'Bücher sollten dort sein, wo sie am meisten gewürdigt werden, und nicht ungelesen in irgendeinem Regal stehen und Staub ansetzen, findest du nicht auch?'

Bücher
6
0
Zitat von Ernst Ferstl

Wenn die Liebe ein Medikament wäre – der Beipackzettel wäre ein dickes Buch.

Liebe, Bücher
6
0
Zitat von Hermann Hesse

Von den vielen Welten, die der Mensch nicht von der Natur geschenkt bekam, sondern sich aus eigenem Geist erschaffen hat, ist die Welt der Bücher die größte.

Bücher, Fantasie
3
0
Zitat von Epiktet

Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt, die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.

Bücher
1
0
Zitat von Hagen Rether (Kabarettist)

[Liest Spiegel-Artikel vor] 'Der Koran, das mächtigste Buch der Welt.' Und im Artikel drin steht dann, dass es nicht nur das mächtigste, sondern auch das gefährlichste Buch der Welt ist. Wir hatten hier schonmal ne Zeit in Deutschland, wo man Bücher für gefährlich hielt.

Bücher, Nationalsozialismus
1
0
Zitat von Maurice Sendak

Man kann nicht für Kinder schreiben. Sie sind zu kompliziert. Man kann nur Bücher schreiben die interessant für sie sind.

You cannot write for children. They're much too complicated. You can only write books that are of interest to them.

Kinder & Kindheit, Bücher, Schreiben
3
0
Zitat von Maurice Sendak

Es sollte mehr ernsthafte Bücher für Kinder geben. Es ist erniedrigend für ein Kind, wenn man so schreibt wie für einen Idioten. Ich glaube, man kann alles für Kinder schreiben, viel freier als für Erwachsene, denen man zu viele Lügen erzählen muss.

Kinder & Kindheit, Bücher, Lesen
3
0
Zitat von Marcus Tullius Cicero

Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele.

Bücher
1
0
Zitat von Thomas Carlyle

In Büchern liegt die Seele aller vergangenen Zeiten.

Bücher
1
0
Zitat von Tschingis Aitmatov

Du öffnest die Bücher und sie öffnen dich.

Bücher
1
0
Zitat von Franz Kafka - Brief an Oskar Pollak, 27.01.1904

Ich glaube, man sollte überhaupt nur noch solche Bücher lesen, die einen beißen und stechen. Wenn das Buch, das wir lesen, uns nicht mit einem Faustschlag auf den Schädel weckt, wozu lesen wir dann das Buch? […] Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns.

Bücher
0
0
Buchzitat von Cornelia Funke aus Tintenherz - 2

Meggie zerrte ihn so ungeduldig hinter sich her, dass er sich auf dem Flur die Zehen an einem Stapel Bücher stieß. Woran auch sonst? Überall in ihrem Haus stapelten sich Bücher. Sie standen nicht nur in Regalen wie bei anderen Leuten, nein, bei ihnen stapelten sie sich unter den Tischen, auf Stühlen, in den Zimmerecken. Es gab sie in der Küche und auf dem Klo, auf dem Fernseher und im Kleiderschrank, kleine Stapel, hohe Stapel, dicke, dünne, alte, neue ... Bücher. Sie empfingen Meggie mit einladend aufgeschlagenen Seiten auf dem Frühstückstisch, trieben grauen Tagen die Langeweile aus - und manchmal stolperte man über sie.

Bücher
4
0
Buchzitat von Cornelia Funke aus Tintenherz - 2

Ihr Vater hob den Kopf und blickte sie abwesend an, wie immer, wenn sie ihn beim Lesen unterbrach. Es dauerte jedes Mal ein paar Augenblicke, bis er zurückfand aus der anderen Welt, aus dem Labyrinth der Buchstaben.

Bücher
9
0
Buchzitat von Cornelia Funke aus Tintenherz - 1

Meggie fand, dass dieses erste Flüstern bei jedem Buch etwas anders klang, je nachdem, ob sie schon wusste, was es ihr erzählen würde, oder nicht.

Bücher
6
0
Buchzitat von Cornelia Funke aus Tintenherz - 1

Unter ihrem Kissen lag das Buch, in dem sie gelesen hatte. Es drückte den Einband gegen ihr Ohr, als wollte es sie wieder zwischen seine bedruckten Seiten locken. 'Oh, das ist bestimmt sehr bequem, so ein eckiges, hartes Ding unterm Kopf', hatte ihr Vater gesagt, als er zum ersten Mal ein Buch unter ihrem Kissen entdeckte. 'Gib zu, es flüstert dir nachts seine Geschichte ins Ohr.' - 'Manchmal!', hatte Meggie geantwortet. 'Aber es funktioniert nur bei Kindern.'

Bücher
8
1
Zitat von Nathan Pine

Es ist etwas Besonderes um Menschen, die am gedruckten Wort Interesse haben. Sie sind eine eigene Spezies: kundig, freundlich, wißbegierig - einfach menschlich.

Bücher, Lesen
2
0
Zitat von Gabriel Laub

Auch den Möbelpackern sind Leute, die Bücher lesen, zuwider. Aber sie haben wenigstens einen guten Grund dafür.

Bücher
0
0
Zitat von Helen Hayes

Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, daß man Flügel hat.

Bücher, Fantasie, Lesen
4
0
Zitate 51 bis 100 von 1571 von 42 von 43 von 44 von 4

Über Bücher