Zitate von Curse (Seite 2)

Zitate von Curse
Zitate 26 bis 36 von 3612
Songtext-Zitat von Curse - Viel leichter, Album: Von Innen Nach Außen

Ich würd mein Augenlicht geben um Dich zu sehn
Gern meine beiden Beine verlier'n um in dein Leben zu gehn

Liebeskummer, Vermissen
7
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Curse - Freiheit, Album: Freiheit

Freiheit bedeutet frei sprechen, frei machen, frei bleiben
Mauern die die Angst vom Versagen errichtet einreißen

Freiheit
3
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Curse - Gold, Album: Freiheit

Nicht jeder Mann in 'nem Blaumann ist blau
Und nicht jeder Bau ist das Gleiche
Doch ob drin oder drauf: Ich glaub es ist scheiße

0
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Curse - Mehr Tränen

Mein Vater fragt mich was ich verdiene, was soll ich sagen, denn eigentlich fragst du ja nach dem Kontostand bei der Deutschen Bank.
Denn wenn du wirklich wissen willst was ich verdiene, würd ich Liebe, Glück, Begeisterung antworten plus 'n bisschen Friede.

0
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Curse - So nicht, Album: Von Innen Nach Außen

Rap ist Musik, Musik ist Kunst und Kunst hat ihren Preis.

Musik, Kunst, Hip-Hop/Rap
0
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Curse - Ich Brauche Keinen, Album: Das sechste Kapitel von Die Firma

Ich brauch' unbedingt fünf Frauen zum gleichen Zeitpunkt im Bett
Um zu gucken ob's turned wenn man darum würfeln kann welche welche leckt
Ich brauch nicht nur einen Echo, ich brauch'n Set
Wenn Clueso die Krone zum Bowlen nimmt, bring ich ihm gleich die Kegel mit

Punchlines
0
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Curse - Futurama (United Nations Remix)

Dein Morgen ist mein Gestern gestern schon gewesen
Ich hab schon vergessen während sie mein Zeug von gestern heut zerreden
Das ist kompliziert gewesen?
Eben!
Ich hab zwar Glasfaserkabelnetz aber geh oldschool noch'n Rohr verlegen

2
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Curse - 100 Jahre, Album: Freiheit

Umringt von Fotografien seiner Kinder, Enkel und deren Kinder
Weiß er: auf wunderschöne Weise bleibt auch er für immer

Erinnerung, Kinder, Alter, Familie
7
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Curse - 100 Jahre, Album: Freiheit

Ihr ganzes Leben war geprägt von Gedanken an andere Menschen
Sie hat es geliebt zu Helfen mit Lachen, Worten und Händen
In ihrer Geduld lag Trost für Familie, sowie für Fremde
Und keine Reue für Hilfe, auch wenn sie sich selbst verdrängte
Auf dem Sterbebett, die Schmerzen verschlimmert noch durch die Qualen
Nicht nur selbst zu leiden, sondern auch den anderen zur Last zu fallen
Doch die Liebe die sie einst gab kam zurück zu ihr jeden Tag
Und das Schicksal ist manchmal seltsam, denn als sie fortging im Schlaf
Hat sie ein letztes mal getan, was ihr so sehr am Herzen lag
Die Familie, die sie so sehr liebt, vereint, wenn auch an ihrem Grab

Leben, Tod, Alter, Familie
16
Kommentieren1
Songtext-Zitat von Curse - 100 Jahre, Album: Freiheit

Gott bitte gib uns die Kraft
um zu ändern was wir können und zu akzeptieren dass
manche Dinge einfach sind wie sie sind
und bitte gib uns die Weisheit sodass wir sehen was der Unterschied ist

Leben, Gott
4
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Curse - Der lange Weg zur..., Album: Freiheit

Muss man feiern, dass wir noch wach sind, statt benebelt vom Schwachsinn
Solang wir Schmerzen spüren, können wir sicher sein, dass wir wachsen

Leben, Erfahrung, Lernen
5
Kommentieren0
Zitate 26 bis 36 von 3612
Zitat hinzufügen