Buchzitate aus Der Graf von Monte Christo

Buchzitate
Buchzitat von Alexandre Dumas aus Der Graf von Monte Christo

Es gibt weder Glück noch Unglück auf dieser Welt,
sondern nur die Vergleichung des einen Zustands mit dem andern.
Nur derjenige, welcher das äußerste Unglück empfunden hat,
ist fähig, das höchste Glück zu genießen.

Leben, Glück, Neuanfang
6
Kommentieren0
Zitat hinzufügen