Filmzitate aus E-Mail für dich

Filmzitate
Filmzitat aus E-Mail für dich, von Kathleen

Manchmal mache ich mir Gedanken über mein Leben. Ich führe ein bescheidenes Leben. Also, naja, wertvoll, aber doch bescheiden. Und manchmal frage ich mich, ist es so weil es mir so gefällt oder weil ich nicht mutig genug gewesen bin. Vieles von dem was ich sehe, erinnert mich an etwas was ich in einem Buch gelesen habe, dabei sollte es nicht umgekehrt sein ?

5
Kommentieren0
Filmzitat aus E-Mail für dich

Was wird NY152 heute schreiben, frage ich mich. Ich schalte meinen Computer ein, ich warte ungeduldig bis die Verbindung steht. Ich gehe online und halte den Atem an, bis ich die drei kleinen Wörter höre: Sie haben Post! Sonst höre ich nicht, nicht einmal den Lärm in den Straßen von New York. Ich höre nur das Pochen meines Herzens, ich habe Post...von dir!

1
Kommentieren0
Filmzitat aus E-Mail für dich

So ein Laden wie Starbucks hat nur einen Sinn: Völlig entscheidungsschwachen Menschen beizubringen sechs Entscheidungen zu treffen um nur eine Tasse Kaffee zu kaufen. Kleiner Kaffee, großer, schwarz, mit Milch, mit Coffein, ohne Coffein, mit fettarmer Milch, mit Sahne usw. Dadurch bekommen die Leute, die zwar keine Ahnung haben wo sie hinwollen oder wer sie sind für nur 2,95 Dollar nicht nur eine Tasse Kaffee, sondern auch eine wirklich entscheidende Festigung ihres Selbstwertgefühls.

Entscheidung
6
Kommentieren0
Filmzitat aus E-Mail für dich

Ist New York im Herbst nicht einfach ein Traum? Ich meine dann immer, ich müsste neue Schulsachen kaufen. Ich würde dir zum Beispiel einen Strauß frisch gespitzter Bleistifte schicken, wenn ich deinen Namen und deine Adresse wüsste.

1
Kommentieren0
Filmzitat aus E-Mail für dich

Bei ihr wird sogar der Kaffee nervös!

3
Kommentieren0
Zitat hinzufügen