Zitate von Ernest Hemingway (Seite 2)

Ernest Hemingway war ein amerikanischer Autor und Journalist. Im Jahr 1954 gewann Hemingway den Nobelpreis für Literatur. Zu seinen bekanntesten Werken gehören The Old Man and the Sea, A Farewell to Arms und The Sun Also Rises. Die Zitate von Ernest Hemingway beschäftigen sich vor allem mit den Themen Leben, Freundschaft und Schreiben.

Zitate von Ernest Hemingway
Zitate 26 bis 32 von 3212
Zitat von Ernest Hemingway

Glück, das ist einfach eine gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis.

Glück
1
0
Zitat von Ernest Hemingway

Nur wer seine eigene Melodie hat darf auf die Welt pfeifen.

0
0
Zitat von Ernest Hemingway

Die Würde, die in der Bewegung eines Eisberges liegt, beruht darauf, dass nur ein Achtel von ihm über dem Wasser ist.

Tiefgründig
3
0
Zitat von Ernest Hemingway

Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise, sondern nur vorsichtig.

Alter
0
0
Zitat von Ernest Hemingway

Die Welt ist so schön und wert, dass man um sie kämpft.

Welt
0
0
Zitat von Ernest Hemingway

Ich habe eine große Zärtlichkeit und Bewunderung für die Erde und keine Spur davon für meine Generation.

Natur, Schöpfung, Erde, Generation
4
0
Zitat von Ernest Hemingway

Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, dass man unsere Zeit einmal die gute alte Zeit nennen wird.

Zukunft, Vergangenheit, Zeit, Augenblick, Gegenwart
3
0
Zitate 26 bis 32 von 3212