Die besten Zitate und Sprüche über Frieden (Seite 2)

Die besten Zitate und Sprüche über Frieden
Zitate 51 bis 66 von 661 von 22 von 2
Bibelspruch aus Matthäus, 26, 52

Hierauf sagt Jesus zu ihm: stecke dein Schwert in die Scheide; denn wer zum Schwert greift, soll durch das Schwert umkommen.

Frieden, Waffen, Jesus, Schwerter
1
0
Zitat von Unbekannt

Bombing for peace is like fucking for virginity.

Krieg, Frieden
0
0
Filmzitat aus Wie ein einziger Tag

Am größten ist eine Liebe dann, wenn sie unsere Seele anrührt und uns nach dem Besten streben lässt. Dann entfacht sie ein Feuer in unseren Herzen und bringt Frieden in unsere Seelen.

Herz, Liebe, Frieden, Seele
11
0
Zitat von Christopher Dawson

Sobald der Mensch entscheidet, dass alle Mittel recht sind, um ein Übel zu bekämpfen, unterscheidet sich die Absicht nicht mehr von dem Übel, das es zu zerstören galt.

Krieg, Frieden, Waffen, Moral
1
0
Filmzitat aus Das Baumhaus, von Stephen Simmons

Ich kann dir nicht raten, jemals zu kämpfen, Steward, aber wenn du wissen willst, was ich denke: 
Ich denke, das einzige, was die Menschen wirklich schützt und glücklich macht, ist die Liebe. 
Aus ihr schöpfen sie auch ihren Mut, verstehst du? Daraus schöpft jedes Land seine Kraft. 
In der Liebe erfahren wir auch Gottes Wunder.
Und wenn es keine Liebe gibt, Steward, gibt es nichts, nichts auf dieser Welt, für das es sich zu kämpfen lohnt.

Liebe, Krieg, Frieden, Mut
6
0
Zitat von Unbekannt

Alfred Nobel war der Mann, der der Welt das Dynamit schenkte und seinen Gebrauch durch die Verleihung von Preisen zu verhindern suchte.

Frieden
0
0
Zitat von Alfred Nobel

Der Tag, an dem zwei Armeen sich in einer Sekunde vernichten können, ist der Tag, an dem, so bleibt zu hoffen, alle zivilisierten Nationen umdenken und ihre Truppen auflösen.

Krieg, Frieden, Waffen
0
0
Zitat von Volker Erhardt

Wir müssen unseren Kindern den Frieden erklären, damit sie nie anderen den Krieg erklären.

Krieg, Frieden
2
0
Zitat von Mahatma Gandhi

Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.

Frieden
2
0
Zitat von Niccoló Machiavelli

Man kann einen Krieg beginnen, aber niemals beenden, wenn man will.

Krieg, Frieden
1
0
Zitat von George Gordon Byron

Eine Träne zu trocknen ist ehrenvoller als Ströme von Blut zu vergießen.

Weinen & Tränen, Frieden, Trost
1
0
Zitat von Unbekannt

Das Gewehrfeuer um uns herum betäubt unsere Ohren, doch die menschliche Stimme unterscheidet sich von anderen Geräuschen. Sie vermag Lärm zu übertönen, dass alles unter sich begräbt, selbst wenn sie nicht schreit, selbst wenn sie nur ein Flüstern ist. Selbst eine flüsternde Stimme kann ganze Armeen übertönen, wenn sie die Wahrheit spricht.

Frieden, Wahrheit, Stimme
0
0
Zitat von David Grossmann (Träger Friedenspreis des Dt. Buchhandels 2010)

[..] Sensibilität, Zartheit und Mitgefühl zu bewahren. Der Versuch, mitten im Krieg an all dem festzuhalten, erscheint mir wie das Vorhaben, mit der Kerze in der Hand durch einen gewaltigen Sturm zu gehen.

Krieg, Frieden, 2010, Mitgefühl & Mitleid
0
0
Zitat von Otto von Bismarck

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt, von dem muß ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind.

Geist, Frieden
1
0
Zitat von Mahatma Gandhi

Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.

An eye for an eye makes the whole world blind.

Krieg, Frieden, Rache
4
0
Zitat von Wilhelm Raabe

Die träumerische Viertelstunde eines Poeten oder Philosophen ist oft wichtiger für die Menschheit als der Lärm einer tagelang währenden Feldschlacht.

Poesie, Frieden
3
0
Zitate 51 bis 66 von 661 von 22 von 2

Über Frieden