Buchzitate aus Für immer vielleicht

Zitate
Buchzitat von Cecilia Ahern aus Für immer vielleicht

Man kann so schnell und so weit rennen, wie man will, man trifft sich immer selbst, egal, wo man landet.

16
Kommentieren0
Buchzitat von Cecilia Ahern aus Für immer vielleicht

Ich möchte nicht zu diesen Leuten gehören, die du einfach vergisst, zu den Leuten, die irgendwann mal ach so wichtig und ach so wundervoll waren und an die du dich ein paar Jahre später bestenfalls noch vage erinnerst. Ich möchte, dass wir für immer beste Freunde bleiben.

Freunde
17
Kommentieren0
Buchzitat von Cecelia Ahern aus Für immer vielleicht

Kinder nehmen die Reaktionen ihrer Eltern auch als Maßstab dafür, wie schlimm eine Situation wirklich ist. Wenn ein Kind hinfällt und nicht ganz sicher ist , ob es sich richtig schlimm wehgetahn hat, dann beobachtet es seine Eltern. Wenn die ein besorgtes Gesicht machen und händeringend angerannt kommen, fängt das Kind sofort an zu weinen. Wenn sie aber locker bleiben, vielleicht sogar lachen und etwas sagen wie: 'Dieser böse Boden', dann rappelt sich das Kind auf und spielt weiter als wäre nichts geschehen.

Kinder, Erziehung, Kindheit
10
Kommentieren0
Zitat hinzufügen