Zitate von George Bernard Shaw

George Bernard Shaw war ein irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, der 1925 den Nobelpreis für Literatur und 1939 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch erhielt.

Zitate von George Bernard Shaw
Zitate 1 bis 25 von 3312
Zitat von George Bernard Shaw

Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten, wäre selbst ich nicht gekommen.

New York City
0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Liebe ist die Fähigkeit und Bereitschaft, den Menschen, an denen uns gelegen ist, die Freiheit zu lassen, zu sein, was sie sein wollen, gleichgültig, ob wir uns damit identifizieren können oder nicht.

Liebe
9
0
Zitat von George Bernard Shaw

Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit. Das ist der Grund, weshalb die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.

Freiheit, Verantwortung
4
0
Zitat von George Bernard Shaw

Wer älter wird, der wird nicht aufhören zu spielen. Aber wer aufhört zu spielen, der wird älter.

Geburtstag, Alter, Spielen
3
0
Zitat von George Bernard Shaw

Manche Menschen sehen die Dinge wie sie sind und fragen: 'Warum?'
Ich träume von Dingen, die es noch nie gegeben hat und frage: 'Warum nicht?'

Träumen
2
0
Zitat von George Bernard Shaw

Es ist eine leichte Sache, hungernde Menschen zu bekehren, wenn man ihnen entgegenkommt mit der Bibel in der einen und einem Stück Brot in der anderen Hand.

Kirche, Hunger
0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Life is not meant to be easy, my child but take courage: it can be delightful.

Leben
0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Zwei Tragödien gibt es im Leben. Die eine, nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, die andre, es zu bekommen.

There are two tragedies in life. One is to lose your heart's desire. The other is to gain it.

Ehrgeiz, Sehnsucht
3
0
Zitat von George Bernard Shaw

Must then a Christ perish in torment in every age to save those that have no imagination?

0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Alle großen Entdeckungen werden anfangs als Blasphemie verschrien.

All great truths begin as blasphemies.

Große Werke, Fortschritt
0
0
Zitat von George Bernard Shaw

We have no more right to consume happiness without producing it than to consume wealth without producing it.

Glück
1
0
Zitat von George Bernard Shaw

Wenn ich scherzen will, sage ich die Wahrheit. Das ist immer noch der größte Spaß auf Erden.

My way of joking is to tell the truth. It's the funniest joke in the World.

Wahrheit, Sarkasmus
3
0
Zitat von George Bernard Shaw

Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen.

Intelligenz
1
0
Zitat von George Bernard Shaw

Liebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird.

Liebe, Vergnügen
0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Geld: ein Mittel, um alles zu haben bis auf einen aufrichtigen Freund, eine uneigennützige Geliebte und eine gute Gesundheit.

Geld
1
0
Zitat von George Bernard Shaw

Die erste Liebe besteht aus etwas Dummheit und sehr viel Neugierde.

Liebe, Neugier
4
0
Zitat von George Bernard Shaw

Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Glück, Jugend, Geld, Alter
0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Es stimmt, dass Geld nicht glücklich macht. Allerdings meint man damit das Geld der anderen.

Geld, Neid
0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Auch Schlafen ist eine Form der Kritik, vor allem im Theater.

Kritik, Schlafen
0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast.

Selbstlosigkeit, Verlieben
5
0
Zitat von George Bernard Shaw

Hätte man bei der Erschaffung der Welt eine Kommission eingesetzt, dann wäre sie heute noch nicht fertig.

Schöpfung, Welt, Erde, Bürokratie
0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Die Weisheit eines Menschen mißt man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen.

Erfahrung, Wissen
3
0
Zitat von George Bernard Shaw

Zu haben was man will ist Reichtum, es aber ohne Reichtum tun, ist Kraft.

Geld, Stärke
0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.

Menschen, Vernunft, Maßstäbe
3
0
Zitat von George Bernard Shaw

Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

Fehler, Menschen
8
0
Zitate 1 bis 25 von 3312
Unterstütze myZitate mit deinen Amazon-Käufen ** Wie funktioniert das?Wenn du über diesen Link etwas bei Amazon kaufst, erhält myZitate einen kleinen Teil deines Umsatzes. Das ändert nichts am bezahlten Preis - dir entstehen dabei keinerlei Kosten!> Jetzt loslegen!