Zitate von George Bernard Shaw (Seite 2)

George Bernard Shaw war ein irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, der 1925 den Nobelpreis für Literatur und 1939 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch erhielt.

Zitate von George Bernard Shaw
Zitate 26 bis 38 von 3812
Zitat von George Bernard Shaw

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.

Menschen, Vernunft, Maßstäbe
3
0
Zitat von George Bernard Shaw

Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

Fehler & Schwächen, Menschen
8
0
Zitat von George Bernard Shaw

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben!

Verrücktheit
3
0
Zitat von George Bernard Shaw

Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, daß man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht.

Lehrer, Bildung
1
0
Zitat von George Bernard Shaw

Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat?

Menschen, Jugend, Alter
1
0
Zitat von George Bernard Shaw

Hass ist die Rache des Feiglings dafür, daß er eingeschüchtert ist.

Hass
0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Menschen, Politik, Demokratie
1
0
Zitat von George Bernard Shaw

Das größte Übel, das wir unseren Mitmenschen antun können, ist nicht, sie zu hassen, sondern ihnen gegenüber gleichgültig zu sein: das ist absolute Unmenschlichkeit.

The worst sin towards our fellow creatures is not to hate them, but to be indifferent to them: that's the essence of inhumanity.

Hass, Gleichgültigkeit
6
0
Zitat von George Bernard Shaw

Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann.

Lügen
4
0
Zitat von George Bernard Shaw

Ihr aber seht und sagt: 'Warum?'
Aber ich träume und sage: 'Warum nicht?'

You see things; and you say 'Why?'
But I dream things that never were; and I say 'Why not?'

Träumen, Optimismus
7
0
Zitat von George Bernard Shaw

Das Hauptproblem der Kommunikation ist die Illusion, dass sie stattgefunden hat.

The single biggest problem in communication is the illusion that it has taken place.

0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Democracy substitutes election by the incompetent many for appointment by the corrupt few.

0
0
Zitat von George Bernard Shaw

Wir haben genauso wenig das Recht Glück zu verbrauchen ohne es herzustellen, wie Reichtum.

We have no more right to consume happiness without producing it than to consume wealth without producing it.

Glück
1
0
Zitate 26 bis 38 von 3812