Zitate von Gerhard Uhlenbruck

Zitate
Zitat von Gerhard Uhlenbruck

Wer andere in den Sattel hebt, muss sich nicht wundern, wenn sie anschließend auf dem hohen Ross sitzen.

Berühmtheit, Arroganz
2
Kommentieren0
Zitat von Gerhard Uhlenbruck

Der Ausdruck 'gute Freunde' sagt alles: dass es auch schlechte gibt.

Freundschaft
3
Kommentieren0
Zitat von Gerhard Uhlenbruck

Man muss nicht immer da anknüpfen, wo man den Faden verloren hat, sondern auch mal etwas Neues einfädeln.

Mut, Fortschritt, Neuanfang
7
Kommentieren0
Zitat von Gerhard Uhlenbruck

Das Schwierigste bei einem Höhenflug ist die Landung.

0
Kommentieren0
Zitat von Gerhard Uhlenbruck

Wünsche sind Äste, die im Himmel verwurzelt sind.

Wünsche
0
Kommentieren0
Zitat von Gerhard Uhlenbruck

Der Sport ist keine heile Welt, aber eine Welt, die heilen kann.

Sport
1
Kommentieren0
Zitat von Gerhard Uhlenbruck

Man empfindet es oft als ungerecht, dass Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.

Geld, Dummheit
0
Kommentieren0
Zitat von Gerhard Uhlenbruck

Wer nur mit dem Verstand lebt, hat das Leben nicht verstanden.

Leben, Verstand
1
Kommentieren0
Zitat von Gerhard Uhlenbruck

Wer nur mit dem Verstand lebt, hat das Leben nicht verstanden!

Leben, Verstand
1
Kommentieren0
Zitat von Gerhard Uhlenbruck

Humor haben nicht selten die Menschen, die eigentlich nichts zu lachen haben.

Lachen, Humor
0
Kommentieren0
Zitat von Gerhard Uhlenbruck

Was manche Menschen sich selber vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach.

Selbstbetrug
0
Kommentieren0
Zitat hinzufügen