Zitate und Sprüche über Geschichten

Sprichwörter
Zitat von Ka Hancock

Ein Tip für alle Autoren: unterschätzt niemals die Nebencharaktere! Beobachtet sie... manche versuchen mit Teilen der Geschichte zu verschwinden.

Word to the wise writer: never underestimate your secondary characters! But watch them... they sneak off with stuff.

Geschichten, Schreiben
5
Kommentieren0
Zitat von Ken Follett

Ich möchte eine Geschichte erzählen, bei der die Leser immer wissen wollen, was als nächstes passiert.

I want to tell a story that makes the reader always want to see what will happen next.

Geschichten, Schreiben
3
Kommentieren0
Buchzitat von Carlos Ruiz Zafón aus Der Schatten des Windes

A story is a letter that the author writes to himself, to tell himself things that he would be unable to discover otherwise.

Geschichten, Schreiben
2
Kommentieren0
Filmzitat aus Extrem laut & unglaublich nah, von Oskar Schell

Weil Menschen eben keine Zahlen sind. Sie sind eher wie Buchstaben. Und diese Buchstaben wollen sich zu Geschichten verbinden. Und Dad hat gesagt, Geschichten muss man mitteilen.

People aren't like numbers. They're more like letters. And those letters want to become stories. And dad said that stories need to be shared.

Menschen, Geschichten
2
Kommentieren0
Zitat von Max Frisch

Jeder Mensch erfindet sich früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält.

Geschichten
1
Kommentieren0
Zitat von Cornelia Funke

Es ist egal, ob ein Kind ein Buch liest, ein Audiobuch hört oder einen Film sieht. Wichtig ist nur, dass Kinder mit Geschichten groß werden.

Kinder, Geschichten, Fantasie, Lesen, Medien
3
Kommentieren0
Buchzitat von Carlos Ruiz Zafón aus Der Fürst des Nebels

Ich schreibe für junge Leser, ich schreibe für sogenannte Erwachsene, vor allem aber schreibe ich für Menschen, die gern lesen und sich von guten Geschichten mitreißen lassen.

Geschichten, Schreiben
1
Kommentieren0
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Geschichten schreiben ist eine Art, sich das Vergangene vom Halse zu schaffen.

Geschichten, Schreiben
1
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Die schönsten Geschichten beginnen damit, dass jemand auszieht auf der Suche nach seinem Glück.

Geschichten
5
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Wir kennen sie, diese Gutenachtgeschichten aus unserer Kindheit. Da passt Aschenputtel der Schuh, der Frosch wird zum Prinzen und Dornröschen wach geküsst. Es war einmal und dann lebten sie glücklich bis an ihr Lebensende. Märchen, der Stoff aus dem die Träume sind. Das Problem ist nur das Märchen nicht wahr werden. Das passiert nur bei den anderen Geschichten, denen die in düsteren,stürmischen Nächten beginnen und schlimm enden,es sind die Albträume die anscheind immer wahr werden. Und demjenigen der sich die Redewendung 'bis an ihr Lebensende' ausgedacht hat, dem sollte man kräftig in den Arsch treten.

Ende, Geschichten, Kindheit, Märchen
5
Kommentieren0
Buchzitat von Cornelia Funke aus Tintenherz

'Geschichten haben nie ein Ende, Meggie', hatte er mal zu ihr gesagt. 'Auch wenn uns die Bücher das gern vorgaukeln. Die Geschichten gehen immer weiter, sie enden ebenso wenig mit der letzten Seite, wie sie mit der ersten beginnen.'

Ende, Bücher, Geschichten
29
Kommentieren0
Zitat hinzufügen