Zitate und Sprüche über Glaube (Seite 3)

Sprichwörter
Zitate 51 bis 75 von 931234
Bibelspruch aus 2. Korinther, 3, 17

Der Herr ist der Geist, und wo immer der Geist des Herrn ist, ist Freiheit.

Gott, Glaube, Freiheit
3
Kommentieren0
Bibelspruch aus Psalmen, 37, 23 - 24

Der Herr freut sich an einem aufrichtigen Menschen und führt ihn sicher. Auch wenn er stolpert, wird er nicht fallen, denn der Herr hält ihn fest an der Hand.

Gott, Glaube, Ehrlichkeit, Schutz
1
Kommentieren0
Bibelspruch aus Johannes, 3, 16

Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern das ewige Leben hat.

Gott, Glaube, Jesus
0
Kommentieren0
Bibelspruch aus Lukas, 17, 21

Ihr werdet nicht sagen können: 'Hier ist es!', oder 'Es ist dort drüben!' Denn das Reich Gottes ist mitten unter euch.

Gott, Glaube, Bibel
2
Kommentieren0
Bibelspruch aus Kolosser, 3, 13

Seid nachsichtig mit den Fehlern der anderen und vergebt denen, die euch gekränkt haben. Vergesst nicht, dass der Herr euch vergeben hat und dass ihr deshalb auch anderen vergeben müsst.

Glaube, Fehler, Vergebung
4
Kommentieren0
Bibelspruch aus Römer, 8, 39

Und wären wir hoch über dem Himmel oder befänden uns in den tiefsten Tiefen des Ozeans, nichts und niemand in der ganzen Schöpfung kann uns von der Liebe Gottes trennen, die in Christus Jesus, unserem Herrn, erschienen ist.

Gott, Glaube, Liebe, Jesus
2
Kommentieren0
Bibelspruch aus 1. Petrus, 5, 7

Überlasst all eure Sorgen Gott, denn er sorgt sich um alles, was euch betrifft!

Gott, Glaube, Trost, Sorgen
2
Kommentieren0
Bibelspruch aus Jesaja, 43, 19

Seht hin; ich mache etwas Neues; schon keimt es auf. Seht ihr es nicht? Ich bahne einen Weg durch die Wüste und lasse Flüsse in der Einöde entstehen.

Gott, Glaube, Bibel
1
Kommentieren0
Zitat von Max Lucado

Es waren nicht die Nägel, die Jesus am Kreuz festhielten. Es war Liebe.

Glaube, Liebe, Jesus
1
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Kollegah - Herbst, Album: Kollegah

Alles was uns bleibt, wenn wir sterben, ist die Seele
Und wir möchten im Leben keine Schlösser, wir beten
Weil wir wissen, dass wir nach dem Tod dem Schöpfer begegnen
Aber öfters benehmen wir uns, als wär'n wir schizophren
Besuchen mittags die Moschee, abends die Diskothek

Glaube, Religion
5
Kommentieren0
Songtext-Zitat von Casper - Blute mich durch, Album: Die Welt hört mich

Der Trick ist: glaub' an das Licht ohne zur Sonne zu starren

Glaube, Vertrauen
19
Kommentieren0
Zitat von Martin Walser

Glaube ist kein Besitz, den man anknipsen kann wie das Licht.

Glaube
0
Kommentieren0
Buchzitat von Elizabeth George aus Gott schütze dieses Haus

Er hatte von Gebeten nie viel gehalten, aber während er jetzt in der zunehmenden Dunkelheit im Wagen saß und die Minuten verstrichen, begann er zu verstehen, was beten hieß. Es hieß aus Bösem Gutes machen wollen, aus Verzweiflung Hoffnung, aus Tod Leben. Es hieß Träume wahrmachen wollen, Gespenster zu Wirklichkeit machen wollen. Das Leiden enden und die Freude beginnen lassen wollen.

Glaube, Beten, Hoffnung
2
Kommentieren0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Die Stadt in der Wüste

Wenn der Glaube erlischt, stirbt Gott und erweist sich fortan als unnötig.

Gott, Glaube
3
Kommentieren0
Zitat von Galileo Galilei

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen.

Gott, Glaube
1
Kommentieren0
Bibelspruch aus Hebräer, 11, 35

Manche verzichten lieber auf ihre Freiheit, als ihren Glauben zu verraten. Die Hoffnung auf ihre Auferstehung gab ihnen Kraft.

Glaube, Freiheit, Hoffnung
2
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Freuen dürfen sich alle, die nur noch von Gott etwas erwarten und nicht von sich selbst; denn sie werden mit ihm in der neuen Welt leben.

Gott, Glaube
0
Kommentieren0
Bibelspruch aus Hebräer, 11, 1

Es ist aber der Glaube ein Beharren auf dem, was man hofft, eine Überzeugung von Tatsachen, die man nicht sieht.

Glaube
1
Kommentieren0
Zitat von C.S. Lewis

An Gottes Dasein glauben heißt: ich stehe nicht mehr vor einem Argument, das meine Zustimmung verlangt, sondern vor einer Person, die mein Vertrauen fordert.

Gott, Glaube, Vertrauen
1
Kommentieren0
Buchzitat von Marcel Reich-Ranicki aus Ein Mann ohne Identität. Mein Leben

Ich bin ein halber Pole, ein halber Deutscher und ein ganzer Jude.

Glaube, Nationalstolz
0
Kommentieren0
Zitat von Woody Allen

Natürlich gibt es eine jenseitige Welt. Die Frage ist nur: Wie weit ist sie von der Innenstadt entfernt und wie lange hat sie offen?

Glaube
0
Kommentieren0
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben und das Unerforschliche zu verehren.

Glaube, Glück, Schöpfung
0
Kommentieren0
Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.

Motivation, Glaube, Selbstbewusstsein
4
Kommentieren0
Bibelspruch aus 1. Korinther, 13,13

Glaube, Hoffnung und Liebe, diese drei bleiben. Aber am größten ist die Liebe.

Glaube, Liebe, Hoffnung
10
Kommentieren0
Bibelspruch aus 1. Korinther, 13,13

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

Glaube, Liebe, Hoffnung
6
Kommentieren0
Zitate 51 bis 75 von 931234
Zitat hinzufügen