Zitate und Sprüche über Gott (Seite 5)

Sprichwörter
Zitate 101 bis 125 von 141123456
Bibelspruch aus Psalmen, 46, 2-4

Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. Darum fürchten wir uns nicht, wenngleich die Welt unterginge und die Berge mitten ins Meer sänken, wenngleich das Meer wütete und wallte und von seinem Ungestüm die Berge einfiele.

Gott
0
0
Zitat von Albert Einstein

Gott würfelt nicht.

I, at any rate, am convinced that He does not throw dice.

Gott, Glück, Zufall
3
0
Zitat von Mark Twain

Drei Dinge von unschätzbarem Wert hat Gott unserem Land gegeben: die Freiheit der Rede, die Freiheit des Glaubens und die Vernunft, beide nicht in Anspruch zu nehmen.

It is by the goodness of God that in our country we have those three unspeakably precious things: freedom of speech, freedom of conscience, and the prudence never to practice either of them.

Gott, Freiheit, Vernunft
1
0
Zitat von Mark Twain

Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Gott, Menschen, Schöpfung
1
1
Zitat von Benjamin Franklin

Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.

Gott, Bier
0
0
Zitat von Martin Luther King

Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.

Gott, Probleme
1
0
Zitat von Albert Einstein

Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.

Gott, Schöpfung, Verstehen
3
0
Zitat von Margaret Fishback Powers

Eines Nachts hatte ich einen Traum: Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn. Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten, Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben. Und jedesmal sah ich zwei Fußspuren im Sand, meine eigene und die meines Herrn.

Als das letzte Bild an meinen Augen vorübergezogen war, blickte ich zurück. Ich erschrak, als ich entdeckte, daß an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur zu sehen war. Und das waren gerade die schwersten Zeiten meines Lebens.

Besorgt fragte ich den Herrn: 'Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen, da hast du mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein. Aber jetzt entdecke ich, daß in den schwersten Zeiten meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist. Warum hast du mich allein gelassen, als ich dich am meisten brauchte?'

Da antwortete er: 'Mein liebes Kind, ich liebe dich und werde dich nie allein lassen, erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten. Dort wo du nur eine Spur gesehen hast, da habe ich dich getragen.'

Gott, Glaube, Vertrauen, Einsamkeit
5
0
Zitat von Heinrich Heine

Gott hat die Esel geschaffen, damit sie dem Menschen zum Vergleich dienen können.

Gott, Menschen
1
0
Zitat von Frank Frankfort Moore

Wenn ein sterbliches Wesen je die Stimme Gottes hören würde, dann in einem Garten beim Wehen des Abendwindes.

Gott, Wind, Garten
0
0
Zitat von Oliver Hassencamp

Der Papst ist der einzige Konzern-Vize, der seinen Chef nie zu sehen bekommt. Nicht einmal bei der Weihnachtsfeier.

Gott
0
0
Zitat von Unbekannt

Ich bin so wie der liebe Gott mich geschaffen hat, und wenn er mit seinem Werk zufrieden ist, bin ich es auch.

Gott, Selbstbewusstsein, Zufriedenheit
1
0
Zitat von Hermann Hesse

Die Verzweiflung schickt uns Gott nicht, um uns zu töten, er schickt sie uns, um neues Leben in uns zu erwecken.

Leben, Gott, Verzweiflung
6
0
von Irisches Sprichwort

Wenn Gott den Menschen misst, legt er das Maßband nicht um den Kopf, sondern um das Herz.

Gott, Herz, Menschen, Kopf
2
0
Zitat von Unbekannt

Klettere nicht auf einen morschen Baum und schreie: Gott hilf mir!

Gott
0
0
Zitat von Barack Obama

And I will do everything that I can as long as I am President of the United States to remind the American people that we are one nation under God, and we may call that God different names but we remain one nation.

Gott, Toleranz, Religion, Amerika, Einheit
0
0
Zitat von Ludwig van Beethoven

Sich selbst darf man nicht für so göttlich halten, dass man seine eigenen Werke nicht gelegentlich verbessern könnte.

Gott, Musik, Fortschritt
0
0
Zitat von Fjodor M. Dostojewski

Einen Menschen lieben heißt ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.

Gott, Liebe
2
0
Zitat von Unbekannt

Habe dein Schicksal lieb, denn es ist Gottes Weg mit deiner Seele.

Gott, Schicksal
0
0
Zitat von J.R.R. Tolkien

Fantasie bleibt ein Menschenrecht:
Wir schaffen in unserem Maß und in unserer abgeleiteten Art, weil wir erschaffen wurden; und nicht nur erschaffen, sondern erschaffen im Abbild und Ähnlichkeit mit dem Schöpfer.

Gott, Schöpfung, Fantasie
2
0
Songtext-Zitat von Curse - 100 Jahre, Album: Freiheit

Gott bitte gib uns die Kraft
um zu ändern was wir können und zu akzeptieren dass
manche Dinge einfach sind wie sie sind
und bitte gib uns die Weisheit sodass wir sehen was der Unterschied ist

Leben, Gott
4
0
von Äthiopisches Sprichwort

Tadle Gott nicht, weil er den Tiger erschaffen hat. Danke ihm dafür, daß er dem Tiger keine Flügel verlieh.

Gott, Dankbarkeit, Flügel
1
0
Zitat von Unbekannt

Gott gab uns die Zeit - von Eile hat er nichts gesagt.

Gott, Zeit
0
0
Zitat von Galileo Galilei

Mathematik = Das Alphabet, mit dessen Hilfe Gott das Universum beschrieben hat.

Gott, Mathematik, Universum
1
0
Zitat von John McLaughlin

Gott ist der höchste Musiker. Ich bin nur das Instrument, auf dem er spielt.

Gott, Musik, Glaube
1
0
Zitate 101 bis 125 von 141123456

Gott

Unterstütze myZitate mit deinen Amazon-Käufen ** Wie funktioniert das?Wenn du über diesen Link etwas bei Amazon kaufst, erhält myZitate einen kleinen Teil deines Umsatzes. Das ändert nichts am bezahlten Preis - dir entstehen dabei keinerlei Kosten!> Jetzt loslegen!