Zitate von Hans Kasper

Zitate
Zitat von Hans Kasper

Dem Gegner Unrecht widerfahren zu lassen, kräftigt ihn moralisch.

Moral, Fair Play
1
Kommentieren0
Zitat von Hans Kasper

Aphoristisch zu denken ist der Versuch, der Unvollkommenheit gedanklicher Perfektion zu entgehen.

Zitate
1
Kommentieren0
Zitat von Hans Kasper

Alt werden und dumm bleiben, das ist ein richtiges Kunststück!

Dummheit, Alter
1
Kommentieren0
Zitat von Hans Kasper

In langen Sätzen haben zumeist nur kurze Gedanken Platz.

Schreiben
2
Kommentieren0
Zitat von Hans Kasper

Stets anderer Meinung zu sein ist das Gegenteil davon, eine eigene Meinung zu haben.

Individualität, Meinung
0
Kommentieren0
Zitat von Hans Kasper

Bildung im zwanzigsten Jahrhundert erfordert vor allem und zunächst die instinktsichere Abwehr überzähliger Informationen.

Bildung
1
Kommentieren0
Zitat von Hans Kasper

Fortuna ist eine Fliege, die auf den Leim der Leistung kriecht.

Glück, Arbeit
0
Kommentieren0
Zitat von Hans Kasper

Stiehl ein Kamel, und sie hängen dich. Stiehl eine Herde, und sie verhandeln mit dir.

Gier
0
Kommentieren0
Zitat von Hans Kasper

Ordnung in seine Gedanken bringen, aber um Himmels willen nicht System!

Intelligenz, Gedanken
0
Kommentieren0
Zitat von Hans Kasper

Leere Gehirne dürsten nach Lärm.

Dummheit
0
Kommentieren0
Zitat hinzufügen