Zitate von Hermann Kesten

Hermann Kesten war als Schriftsteller einer der Hauptvertreter der literarischen „Neuen Sachlichkeit“ während der 1920er Jahre in Deutschland. Kesten ging als leidenschaftlicher Förderer schriftstellerischer Talente in die Literaturgeschichte ein. Wegen seines jüdischen Glaubens und seiner politischen Gesinnung floh er 1933 nach Frankreich und 1940 in die Vereinigten Staaten.

Zitate
Zitat von Hermann Kesten

Nürnberg ist ein gotischer Traum im 20. Jahrhundert, ein Albtraum, ein Tagtraum, eine Illusion und eine steinerne staubige stürmische Realität auf dem Wege zur Zukunft.

Nürnberg
0
0