Buchzitat von Nina Blazon aus Faunblut

"Dann stand sie im ersten Stock, benommen, verwirrt und blutend. Doch noch mehr als die Wunden der Schnabelhiebe schmerzten Fauns Worte."

Die schönsten Buchzitate