Zitat von Tanja J.

"Verliebt
Es war ein Hauch,
wie gold' ner Rauch.
Und doch war es da,
es war unverkennbar.
Es war ein Hauch,
ein wahrhaftiger Traum.
Doch war es toll,
und auch grauenvoll.
Ich fühlte dieses Gefühl,
doch ich war zu kühn.
Ich hatte Angst,
nirgends ein Alarm,
mich zu warnen,
vor dem Unbekannten.
So ein Gefühl war warm,
es war wundersam.
Es war dieses Gefühl,
womit mich diese Person umhüllte.
Und dieser Mensch,
war auch wie ich war.
Verliebt."

Zitate

Kommentare

Shandra.Castell Wunderschön!!!27. Juni 2014 um 12:04