Buchzitat von Sebastian Fitzek aus Der Augensammler

"'Bitte, lieber Gott, lass es nicht wahr sein', dachte ich und begriff, weshalb sie auf meine Anrufe nicht reagiert hatte.
Wir würden uns nie wieder in zweifelhaften Etablissements verabreden können, nie wieder unsere intimen Gespräche fortsetzen.

Uns nie ineinander verlieben.
Ich wollte gleichzeitig weinen und schreien, doch ganz gleich, was ich tat, es würde nichts daran ändern."

Die schönsten Buchzitate