Filmzitat aus Was nützt die Liebe in Gedanken

"Vielleicht ist es so, dass wir nur einmal in unserem Leben richtig glücklich sind.
Nur einmal. Und dann werden wir bestraft.
Die Bestrafung ist, dass wir immer an diesen einen Moment denken müssen.
Ich denke, man sollte sich im richtigen Moment verabschieden.
Und zwar genau dann, wenn man am glücklichsten ist.
Genau dann. Am höchsten Punkt."

Die schönsten Filmzitate