Die besten Zitate und Sprüche über Intelligenz (Seite 2)

Sprichwörter
Zitate 51 bis 78 von 7812
Zitat von Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory in Staffel 1 Episode 13

Ich verschwende doch meine Intelligenz nicht in einem reizlosen Wettbewerb. Würdest du Picasso bitten nach Zahlen zu malen? Oder Mozart bitten Klingeltöne zu komponieren? Oder Jacques Cousteau bitten das Angel-Spiel zu spielen?

You're asking me to use my superior intellect in a tawdry competition. Would you ask Picasso to play Pictionary? Would you ask Noah Webster to play Boggle? Would you ask Jacques Cousteau to play Go Fish?

Intelligenz
10
0
Zitat von George Bernard Shaw

Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen.

Intelligenz
1
0
Zitat von Georg Christoph Lichtenberg

Wenn ein Buch und ein Kopf zusammenstoßen und es klingt hohl, ist das allemal im Buch?

Bücher, Intelligenz
0
0
Zitat von William Somerset Maugham

Jeder ist überzeugt, er könne Bücher kritisieren, nur weil er lesen und schreiben gelernt hat.

Bücher, Intelligenz
1
0
Zitat von Marcel Reich-Ranicki

Unverständlichkeit ist noch lange kein Beweis für tiefe Gedanken.

Verständnis, Intelligenz
0
0
Zitat von Theodor Fontane

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Dummheit, Intelligenz
2
0
Zitat von William Faulkner

Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren.

Intelligenz, Akzeptanz
5
0
Zitat von Adrian E. Streit

Wissen zu haben, bedeutet nicht intelligent zu sein, aber wärst du intelligent, würdest du das wissen.

Wissen, Intelligenz
3
0
Zitat von Zarko Petan

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.

Dummheit, Intelligenz
1
0
Zitat von Herbert George Wells

Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.

Intelligenz
1
0
Zitat von Konrad Adenauer

Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst.

Erfahrung, Intelligenz
2
0
Zitat von René Descartes

Denn es ist nicht genug, einen guten Kopf zu haben; die Hauptsache ist, ihn richtig anzuwenden.

Intelligenz
1
0
Zitat von Immanuel Kant

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.

Verstand, Intelligenz
2
0
Zitat von Winston Churchill

Mit dem Geist ist es wie mit dem Magen: Man kann ihm nur Dinge zumuten, die er verdauen kann.

Geist, Intelligenz
0
0
Zitat von Oscar Wilde

Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Selbstzweifel sind.

Menschen, Dummheit, Intelligenz
10
0
Zitat von Heinrich Heine

Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.

Dummheit, Intelligenz, Reden
1
0
Zitat von Georg Christoph Lichtenberg

Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel heraus gucken.

Bücher, Intelligenz
2
0
Zitat von Wilhelm Busch

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.

Wissen, Intelligenz, Gedanken
5
0
Zitat von Wieslaw Brudzinski

Intelligenz, behaupten die Intelligenten, ist die Fähigkeit, sich der Situation anzupassen. Wenn du ein Buch verkehrt in die Hand genommen hast, lerne, es verkehrt zu lesen.

Intelligenz, Einsicht
3
0
Zitat von Heinrich Heine

Nichts fürchtet ein dummer Mann mehr
als eine gescheite Frau.

Männer, Frauen, Dummheit, Intelligenz
3
0
Zitat von Heinrich Heine

Ein Kluger bemerkt alles.
Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

Dummheit, Intelligenz
2
0
Zitat von Arthur Schopenhauer

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Geist, Verstand, Bildung, Intelligenz
2
0
Zitat von Konrad Adenauer

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Menschen, Himmel, Intelligenz
5
0
Zitat von Orson Welles

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Dummheit, Intelligenz, Manieren
3
0
Zitat von Shirley MacLaine

Eine der erogensten Zonen der Frau ist ihre Intelligenz.

Frauen, Sex, Intelligenz, Verführung
4
0
Zitat von Gerhard Bronner

Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi.

Toleranz, Intelligenz, Nationalsozialismus
3
3
Buchzitat von Erich Kästner aus Das fliegende Klassenzimmer

Erst wenn die Mutigen klug und die Klugen mutig geworden sind, wird das zu spüren sein, was irrtümlicherweise schon oft festgestellt wurde: ein Fortschritt der Menschheit.

Menschen, Intelligenz, Selbstbewusstsein, Kinderbücher
2
0
Zitat von Kurt Tucholsky

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Dummheit, Intelligenz
0
0
Zitate 51 bis 78 von 7812

Über Intelligenz