Zitate von Jean Paul

Jean Paul war ein deutscher Schriftsteller. Sein Werk steht literaturgeschichtlich zwischen den Epochen der Klassik und Romantik.

Zitate
Zitat von Jean Paul - Siebenkäs, 1795/96

Dass du gewiss in Bayreuth selig sein wirst, so sehr sind dessen Häuser und Berge zu loben.

Bayreuth
0
0
Zitat von Jean Paul - an Renate Wirth, 1793

Du liebes Bayreuth, auf einem so schön gearbeiteten, so grün angestrichenen Präsentierteller von Gegend einem dargeboten - man sollte sich einbohren in dich, um nimmer heraus zu können.

Bayreuth
0
0
Zitat von Jean Paul - an Renate Wirth, 1790

O du geliebtes Bayreuth, in das ich wie in einen Himmel fuhr und in dem ich jede Minute verschlang, aus Furcht, sie fliege ungenossen vorüber -, besuche mich in meinen Höfer Träumen und spiegle dich in ihnen mit deinen Gegenden und Einwohnern ab wie der Himmel im klaren Bach

Bayreuth
0
0
Zitat von Jean Paul

Berlin ist mehr ein Weltteil als eine Stadt.

Berlin
0
0