Zitate von Jean-Jacques Rousseau

Jean-Jacques Rousseau war ein französischsprachiger Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung. Rousseau hatte großen Einfluss auf die Pädagogik und die politische Theorie des späten 18.

Zitate
Zitat von Jean-Jacques Rousseau - Der Gesellschaftsvertrag

Die Familie ist die älteste aller Gemeinschaften und die einzige natürliche.

Familie
0
0
Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Der Mensch wird frei geboren und überall liegt er in Ketten.

4
0
Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Es ist mehr wert, jederzeit die Achtung der Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung.

1
0
Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Der höchste Genuss besteht in der Zufriedenheit mit sich selbst.

Selbstbewusstsein, Zufriedenheit
3
0
Buchzitat von Jean-Jacques Rousseau aus Les Confessions

Wenn sie kein Brot mehr haben, sollen sie doch Kuchen essen.

Armut
0
0
Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft.

Gier, Geld
1
0
Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Die Vernunft formt den Menschen, das Gefühl leitet ihn.

Vernunft, Gefühle
9
0
Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Das Leben ist kurz, weniger wegen der kurzen Zeit, die es dauert, sondern weil uns von dieser kurzen Zeit fast keine bleibt, es zu genießen.

Leben, Zeit, Genießen
2
0
Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Um einen Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was du gesagt hast.

Liebe
5
0
Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt, sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat.

Erinnerungen, Gefühle, Geburtstag, Alter
8
0
Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Alles, was zu Herzen gehen soll, muss von Herzen kommen.

Herz, Beziehungen
4
0
Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

Menschen, Menschenrechte, Freiheit
8
0
Unterstütze myZitate mit deinen Amazon-Käufen ** Wie funktioniert das?Wenn du über diesen Link etwas bei Amazon kaufst, erhält myZitate einen kleinen Teil deines Umsatzes. Das ändert nichts am bezahlten Preis - dir entstehen dabei keinerlei Kosten!> Jetzt loslegen!