Zitate von Johann Heinrich Pestalozzi

Johann Heinrich Pestalozzi war ein Schweizer Pädagoge. Ausserdem machte er sich als Philanthrop, Schul- und Sozialreformer, Philosoph sowie Politiker einen Namen.

Zitate
Zitat von Johann Heinrich Pestalozzi - Christoph und Else, 1782

Das Auge der Mutter ergründet das Kind bis in die Tiefen des Herzens.

Mütter
0
0
Zitat von Johann Heinrich Pestalozzi

Dein Kind sei so frei es immer kann. Lass es gehen und hören, finden und fallen, aufstehen und irren.

Kinder & Kindheit, Lernen
5
0
Zitat von Johann Heinrich Pestalozzi

Eine Mutter ist der einzige Mensch auf der Welt, der dich schon liebt, bevor er dich kennt.

Mütter
0
0
Zitat von Johann Heinrich Pestalozzi

Wer sich nicht selbst helfen will, dem kann niemand helfen.

Selbstbewusstsein
1
0
Zitat von Johann Heinrich Pestalozzi

Ein jedes Werk, das nicht auf Liebe gegründet ist, trägt den Keim des Todes in sich und geht seinem Ruin entgegen.

Liebe, Große Werke, Erfolg
0
0
Zitat von Johann Heinrich Pestalozzi

Mut, das ist ganz sicher, gehört am notwendigsten von allen menschlichen Eigenschaften zum Glück.

Glück, Mut
0
0