Buchzitate von Kerstin Gier (Seite 3)

Buchzitate
Zitate 51 bis 65 von 65123
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Rubinrot

Keiner der Namen kam mir auch nur im entferntesten bekannt vor.
Gideon: 'Keiner der Namen kommt ihr auch nur im entferntesten bekannt vor!'
Himmel! Konnte er etwa Gedanken lesen?
Für den Fall, dass er es konnte, sah ich ihn an und dachte mit aller Kraft: Du. Blöder. Angeber.

11
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Rubinrot

Immer wenn er mich mit seinen braunen Augen anguckt, will ich ihm Nüsse geben.

9
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Smaragdgrün

Aber bis dahin kann ich eine Menge falsch machen, wenn nicht sogar eine weltweite Krise auslösen. Fragen sie mal Giordano. Ein falsches Lächeln, eine falsche Referenz, die falsche Kommunikation - und puff! Das 18. Jahrhundert steht in Brand.

8
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie

Ich verstehe es zwar nicht aber es macht Sinn.

18
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Rubinrot

An diesem Augenblick hängt die Ewigkeit.

Augenblick
24
Kommentieren1
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Rubinrot

Er beugte sich vor und etwas lag in seinem Blick, das ich noch nie gesehen hatte.

5
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Rubinrot

'Du bist nicht gewöhnlich, Gwendolyn', flüsterte er, während er anfing, mir durchs Haar zu streichen. 'Du bist ganz und gar ungewöhnlich. Du brauchst keine Magie des Raben, um für mich etwas Besonderes zu sein.'

16
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Saphirblau

Nichts ist leichter zu kontrollieren als eine Frau, die von ihren Gefühlen für den Mann bestimmt wird.

Frauen
9
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Rubinrot

Alle Montroses lieben Geheimnisse. Das war schon immer so. Nur deshalb hat mein unglückseliger Bruder deine Großmutter überhaupt geheiratet, wenn du mich fragst. Ihr liebreizender Charme kann es auf keinen Fall gewesen sein, denn sie hatte keinen.

All the Montroses love secrets. They always have. That's the only reason my poor brother married your grandmother in the first place, if you ask me. It can't have been her alluring charms, anyway, because she didn't have any.

6
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Rubinrot

Meine Großmutter hingegen starrte mich an, als sähe sie mich gerade zum ersten Mal. Möglicherweise war das ja auch der Fall.

My grandmother, on the other hand, was staring at me if she was seeing me for the first time. And possibily she was.

5
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Saphirblau

'In Wirklichkeit sind Herzen aus einem ganz anderen Material gemacht, das kannst du mir wirklich glauben.'
Leslie räusperte sich und ihr Tonfall wurde ganz feierlich, so als ob sie mir gerade das größte Geheimnis der Weltgeschichte offenbarte: 'Es handelt sich um ein viel zäheres, unzerbrechliches und immer wieder neu formbares Material. Nach einer geheimen Rezeptur hergestellt.'
Nochmaliges Räuspern, um die Spannung zu steigern. Ich hielt unwillkürlich die Luft an. 'Wie Marzipan!' verkündete Leslie.

Herz
9
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Saphirblau

Das heißt, ich versuchte, ihn kühl und abwartend anzusehen, aber in Wirklichkeit hatte ich vermutlich so einen 'Ich bin das kleine Bambi, bitte erschießt mich-nicht-Blick' aufgesetzt, ich konnte gar nichts dagegen machen.

That is, I tried to look at him cooly and expectantly, but I probably really had an expression on my face saying, 'Oh, I'm cute little Bambi, please don´t shoot me!'

6
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Rubinrot

Wenn er nicht dein Freund ist, wieso darf er dich dann berühren?

So if he's not your boyfriend, how come he can touch you?

10
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Rubinrot

Vertraue niemandem. Nicht einmal deinem eigenem Gefühl.

Trust no one. Not even your own feelings.

Vertrauen
24
Kommentieren0
Buchzitat von Kerstin Gier aus Edelstein Trilogie - Rubinrot

Es müsse, sagte Leslie, eigentlich ein Schulfach names 'Küssen' geben, am besten anstelle von Religion, das bräuchte eh niemand.

5
Kommentieren0
Zitate 51 bis 65 von 65123
Zitat hinzufügen